B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (24)

Bild #1 — Blick hinein in der tiefen Schwarzwald

Kam­era: Olym­pus E‑PL1 Infraro­tum­bau auf 740nm
Objek­tiv: #317 Lens­ba­by Dou­ble Glas Optic f2 50mm Com­pos­er Pro MFT-Mount

Aufrufe: 272

4 Gedanken zu „B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (24)

  1. Dein tolles Bild weckt Sehn­sucht. “Tiefer Schwarzwald” … schwärm … da würd ich auch mal wieder hin­wollen, ist schon arg lange her. Aber feuchter müßte es vorher natür­lich schon noch werden.

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯 (der gestern doch tat­säch­lich nachgeschaut hat bzgl. “Bokeh”, weil ich vom Klang her eher eine franzö­sis­che Schreib­weise (Boukee oder Bouké oder so) ver­mutet hätte. Wie das ganze kam? Na, ich habe ein Bild im Wald gemacht (heute im Blog, das 1.vorne!) und dachte dann so bei mir nach­dem ich es betra­chtete: “Wie schreibt der Bern­hard 🤔 doch gle­ich immer noch wenn etwas drumherum so aussieht? Ah, ja, Bokeh!” 🙂🤓Allerd­ings ‑wie gesagt- , zuhause dann nachgeschaut. Ich gebe zu, ich hätte es falsch geschrieben!
    Wieder was gel­ernt! Blogbe­suche bilden!😁)

    1. Liebe Rita,

      ich durfte auch schon von anderen Blog­gern neues ler­nen, jed­er hat so seine Spezialitstenecke 🙂

      LG Bern­hard

  2. Lieber Bern­hard,
    ich bin jedes­mal fasziniert von Deinen Schneebildern!
    Ich wün­sche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Aller­lieb­ste Grüße, Clau­dia ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.