Bild des Tages #68 — Baumdiagnose mit Infrarot

Nun begin­nt wieder die Zeit der Infrarot­fo­tografie. Denn alles was grünt reflek­tiert das Infrarotlicht, dis­es erscheint dann weiß, wie Schnee. Dazu nehme ich noch den üblichen Rot-Blau Kanal­tausch vor, damit der Him­mel blau erscheint.

Das Objek­tiv stammt aus einem Nachtsicht­gerät aus der ehe­ma­li­gen UdSSR.

Bild #68 — Nein, das ist kein Schnee 😀 Über­all wo es weiß ist, ist leben drin (Chloro­phyll reflek­tiert das Infrarote Licht) — Diag­nose: Der Apfel­baum ist abgestorben 🙁
Kam­era: Canon EOS 600D 700nm IR Umbau
Objek­tiv: #329 Zen­it IR f1.5 100mm M42 Anschluss

Aufrufe: 74

2 Gedanken zu „Bild des Tages #68 — Baumdiagnose mit Infrarot

  1. Oh mann, Bern­hard, warum??? Lass uns doch das Früh­lings­grün genießen. Aber wie heißt es so schön: Jedem Tierchen sein Plaisierchen 😉
    Her­zliche Grüße — Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.