Bild des Tages #58 — Lichtphänomen

Bild #58 — Bei meinen Freis­tel­lung­sex­per­i­menten mit einem Tele hat­te ich plöt­zlich dieses Licht­phänomen. Die Sonne stand rel­a­tiv tief und es gab viele Reflek­tio­nen, eine lag ide­al 🙂 Lucky shot!
Kam­era: Olym­pus PEN lite E‑PL5
Objek­tiv: #053 Canon Lens FD 300mm 1:4 L FD-Mount

Aufrufe: 107

8 Gedanken zu „Bild des Tages #58 — Lichtphänomen“

  1. Manch­mal kann die Kam­era mehr als das natür­liche Auge — Haben Kam­eras vielle­icht ein gewiss­es psy­chologsches Eigen­leben? Sowas gibt’s fei auch bei Com­put­ern, Waschmaschi­nen und Autos!

    1. Liebe Dorothea,

      man kön­nte meinen, dass manche Geräte ein Eigen­leben haben, aber let­z­tendlich ist es nur Hard-und Soft­ware die das Veranstalten.

      LG Bern­hard

  2. Schaut klasse aus…schon wie der Mond der sich dahin­ter zeigen würde, dazu dann noch ein Schat­ten­spiel. Gefällt mir sehr gut deine Aufnahme.

    Liebe Grüssle

    Nova

    1. Liebe Nove,

      vie­len Dank, wie schon in den anderen Kom­mentaren erwäh­nt, kann ich diesen Effekt auch nicht erklären.

      LG Bern­hard

    1. Liebe Elke,

      vie­len Dank. Den physikalis­chen Hin­ter­grund kann ich mir momen­tan auch nicht herleiten 🙂

      LG Bern­hard

  3. Das sieht echt mys­ter­iös aus mit dem Blu­men­schat­ten im “Voll­mond”.

    Oder “die Hüb­sche betra­chtet sich im Spiegel”, kön­nte man auch assozi­ieren, gell.;)

    Toll! Glück­wun­sch, Leo!🐾
    Gönnergruß,
    Tiger
    🐯

    1. Ich hat­te solch einen Effekt schon ein­mal mit einem anderen Objek­tiv gehabt, aber noch nie mit einem Tele 🙂

      Kanns auch nicht erk­lären aber mitgenom­men habe ich es gerne 🙂

      LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.