Butterblumen

0
(0)

2 Makrobilder von Butterblumen (Hahnenfuss) für Elke(Mainzauber) beim Wettbewerb DiMiMi oder ausgeschrieben DieMittwochsMischung und Juttas Naturdonnerstag.

#1 Noch regennass

#2 Ein anderes Butterblümlein von oben

Kamera: Olympus OM-D E-M5
Objektiv: #316 Astro-Kino-Color IV f1,4 50mm mittels dem SFT42.5 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Comments

  1. Hallo Bernhard,
    mir fehlt so ein kleines bisschen Schärfe wenigstens irgendwo. Wobei es mich beim ersten Bild nicht wirklich stört, beim zweiten hingegen schon. Das erste wirkt trotzdem irgendwie.
    Danke dir fürs Zeigen und Mitmachen beim DiMiMi.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

    1. Liebe Elke,

      die Blende von f1,4 tut das ihrige zu diesem „soften“ Look bei. Zudem ist die Schärfeneben vielleicht 4-5mm tief, alles andere ist unscharf.

      Ich hoffe Du kommst mit dem DiMiMi bald wieder online zurück.

      Bleibe gesund und komme gut duch die Zeiten

      LG Bernhard

  2. Moin lieber Bernhard,
    ich mag diese kleinen Butterblümchen und hab auch welche an meinem Gartenteich.
    Jetzt sind sie leider schon fast verblüht.

    Schön sehen Deine Fotos aus… ein wenig romantisch…verträumt.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    1. Liebe Biggi,

      vielen Dank, ja das Objektiv kreiert soch einen verträumten Look. Ich denke, ich sollte wieder mehr zu „normalen“ Linsen zurückkehren.

      Bleib gesund

      LG Bernhard

    1. Lieber Michael,

      aufs Butterbrot würde ich die nicht tun, das alle Teile der Butterblume giftig sind.

      LG Bernhard aus dem gebutterten Neckartal

    1. Liebe Heidi,

      da wird wohl das Objektiv einen ordelntlichen Anteil daran haben …

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  3. Wunderschön die Makroaufnahme und mit dem unscharfen Rand das Bild wirkt wie verzaubert aus.
    Lieben Gruss elke

    1. Liebe Elke,

      wiel schon gesagt, die Scharfentiefe lag bei wenigen Millimeter … und es gab Wind

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  4. Lieber Bernhard,
    erstmal danke für deine Teilnahme wieder beim „DND“
    Deine Bilder sind wunderschön.
    Ich sehe sie nicht unbedingt mit dem „Fotografischen Auge ,
    sondern einfach so aus Freude am Bild.
    Und die Farbstimmung ist großartig, diese sonnengelb und dann dieser grünblaue Hintergrund, sehr gefällig für´s Auge !
    ♥lichst Jutta

    1. Liebe Jutta,

      ich bin auch eher der Freude am Foto Typ …

      Ja, die Natur gibt einem die besten Farbkombinationien.

      Bleib gesund und liebe Grüße

      Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: