Anfängerfehler — APS‑C Modus in der A7

0
(0)

Pein­lich, Pein­lich, ich hat­te mich schön gewun­dert, warum meine Sony A7 nur noch 10 MPix­el in RAW auflöst. Die Ursache war, dass ich im Menü den APS‑C Modus eingestellt hatte. 

Mit dem Seit­en­ef­fekt, dass alle Bilder einen Crop­fak­tor von 1,5 haben. 

Betrof­fen sind alle Bilder in fol­gen­den Beiträgen: 


Ulm durch eine Plas­tik­linse (2)
Ulm durch eine Plas­tik­linse (1)
Nist­platz für eine Haus­rotschwanz­dy­nas­tie
Bild der Woche #19 (KW19/2020)

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 70 

2 Antworten

  1. Michael aus Ottibotti sagt:

    Macht ja nix. Geht auch mit 10.000.000 Punkten.
    LG aus dem gepunk­teten Westfalen
    Michael

    • Bernhard sagt:

      Lieber Michael,

      ich muss voll auf dem Schlauch ges­tanden sein, denn irgend­was stimmte nicht, die 50mm an der A7 hat­ten den gle­ichen Bil­dauschnit wie 50mm an der 600D (APS‑C).

      Na ja, waren ja keine Hochzeitsfotos 

      LG Bern­hard aus dem schlauchi­gen Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: