Anfängerfehler – APS-C Modus in der A7

Peinlich, Peinlich, ich hatte mich schön gewundert, warum meine Sony A7 nur noch 10 MPixel in RAW auflöst. Die Ursache war, dass ich im Menü den APS-C Modus eingestellt hatte.

Mit dem Seiteneffekt, dass alle Bilder einen Cropfaktor von 1,5 haben.

Betroffen sind alle Bilder in folgenden Beiträgen:


Ulm durch eine Plastiklinse (2)
Ulm durch eine Plastiklinse (1)
Nistplatz für eine Hausrotschwanzdynastie
Bild der Woche #19 (KW19/2020)

2 Antworten auf „Anfängerfehler – APS-C Modus in der A7“

    1. Lieber Michael,

      ich muss voll auf dem Schlauch gestanden sein, denn irgendwas stimmte nicht, die 50mm an der A7 hatten den gleichen Bildauschnit wie 50mm an der 600D (APS-C).

      Na ja, waren ja keine Hochzeitsfotos 🙂

      LG Bernhard aus dem schlauchigen Neckartal

Schreibe einen Kommentar zu Michael aus Ottibotti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.