Nistplatz für eine Hausrotschwanzdynastie

#1 Bei Bekannten gesehen. Seit Jahren wird dieses Nest benützt. Leider waren die Piepmatze schon ausgeflogen

Bei Artis Schilderwald Wettbewerb verlinkt.

Kamera: Sony A7
Objektiv:#322 Lensbaby Plastic Optic f2 50mm Composer Pro MFT + MFT auf e-mount Adapter

14 Antworten auf „Nistplatz für eine Hausrotschwanzdynastie“

  1. Ach wie schön das Deine Bekannten sie nicht “rausgeworfen” haben und auch noch darauf aufmerksam machen wer da zur Zeit wohnt, das ist ja wirklich ein sehr origineller Brutplatz.
    Viele Grüße
    Kirsi

    1. Moin Kirsi,

      och Vögel sind da ganz erfinderisch, Rollädenkästen, Gartenschuhe, Briefkästen …. 🙂

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  2. Absolut klasse und sehr tierlieb von deinen Bekannten,dass die Rotschwänzchen dort brüten dürfen und man versucht jegliche Störung fernzuhalten. Scheint ja auch bestens gelungen zu sein, da die Jungen schon ausgeflogen sind.

    Dieses Schild befolgt man doch wirklich sehr gerne.

    Freue mich sehr, dass du wieder dabei bist und bedanke mich recht herzlich für dieses doch recht seltene Schild.

    Liebe Grüße
    Arti

  3. In der Zeitung steht eh nur das gleiche drin. Kann man drauf verzichten.
    LG aus dem abgelesenen Westfalen
    Michael

    1. Liebe Pia,

      das Nest existiert schon seit einigen Jahren, quasi ein Erbpachtnest 🙂

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  4. Lieber Bernhard,
    man staunt ja immer wieder, wo Vögel meinen, den idealen Nestplatz gefunden zu haben. 😉
    Liebe Grüße
    moni

    1. Liebe moni,

      und das schon seit einigen Jahren. Da scheint schon die nächste Generation gebrütet zu haben. Vielleicht hat es den Kleinen so gefallen, dass Sie als Eltern dorthin zurückgekehrt sind 🙂

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  5. Moin lieber Bernhard,
    das ist ja niedlich, da haben sich die Rotschwänzchen einen sehr ungewöhnlichen Ort ausgesucht.
    Sehr lieb von Deinen Bekannten, dass sie die Rotschwänzchen dort brüten lassen haben und es scheint ja geklappt zu haben.

    Hab ein schönes Wochenende und bleib gesund.
    Liebe Grüße
    Biggi

    1. Moin liebe Biggi,

      so was kann man doch Vögel nicht antun, Ihr zu Hause wegnehmen, lieber keine Zeitung 🙂

      Vielen Dank und liebe Grüße zurück

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.