Bilder der Woche #14 (KW14/2020)

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. Kurz vor dem Mittagessen bin ich bei leichtem Regen in den Garten gegangen und alles fotografiert was blühlt.

Zum ersten Mal habe ich ein Astro-Kino-Color an einer MFT Kamera ausgeführt. Leider kann ich nur bis max. 2m scharf stellen, weil der Adapter zu dick aufträgt.

Für meine Verhältnisse ist dieser Beitrag mit 19! Bildern sehr lang geworden. Viel Spaß beim Betrachten meiner “nassen” Blütenpracht.

#1 Fangen wir mit einer Hyanzinte an

#2 Ein einzelnes Tulpenblatt schaut aus dem Rasen heraus
#3 Umbekanntes
#4 Pfirsichblüte
#5 Pfirsichblüte die zweite
#6 Lila Primelchen
#7 Bild #6 leicht beschnitten
#8 Primelchen haben verschiedenste Farbkombinationen. Mendel läss grüssen.
#9 ein Veilchen
#10 Traubenhyazinte
#11 Irgend ein Unkraut im Rasen
#12 Blühendes Immergrün
#13 Traubenhyazinten mit Bokeh
#14 Die Gänseblümchen bleiben heute geschlossen
#15 Ebenso der Löwenzahn
#16 Der Zierahorn treibt aus
#17 Nachbars Haus im Wassertropfen
#18 Noch einmal ein nassen Primelchen
#19 Wenn ich groß bin, werde ich eine Kirsche

Kamera: Olympus OM-D E-M5
Objektiv: #316 Astro-Kino-Color IV f1,4 50mm mittels dem SFT42.5 adaptiert

19 Antworten auf „Bilder der Woche #14 (KW14/2020)“

  1. Überraschende Makroblicke, lieber Bernhard,
    meine Favoriten sind Nr. 8 und Nr. 14!
    Dein nasser Ausflug hat sich mehr als gelohnt, finde ich.
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    1. Liebe moni,

      vielen Dank. Ich hatte nur ein wenig Sorge ob meine Kamera den Regen schadlos übersteht. Hast sie getan 🙂

      Bleib gesund und habe einen guten Start in die neue Woche

      LG Bernhard

    1. Liebe Claudia,

      das Bokeh dieser Projektionsobjektive gefällt mir auch, leider ist momentan am MFT kein Unendlich drin. Aber ich habe da so ein paar Ideen, warten wir es ab..

      Pass auf Dich auf und bleibe gesund.

      LG Bernhard

    1. Lieber Michael,

      Gestern war nix mit Draußen, da bin ich nur zu diesem kurzen Fotoschooting raus. Brrr. Kalt und Regen,

      LG Bernhard aus dem einestundewenigerschlaf Neckartal

  2. Wunderschön eigefangen!!!
    Hach, und ich habe ein Lieblings-Foto: Den Zierahorn.

    Pass auf Dich auf, wenn Du so auf dem Boden rumrobbst ;o)

    Habs fein!
    Lieben Gruß zurück
    Britta

    1. Liebe Britta,

      ich darf gar nicht sagen, auf was ich meine Kamera am Boden gelegt habe 🙂

      Auf ein Frühstückbrett. Hat wunderbar funktioniert.

      LG Bernhard

  3. Wow – deine Makrofotos sind zauberhaft <3 Mit meiner Kamera kann ich nicht diese Qalität schaffen. Wunderbar sind sie!

    1. Liebe riitta,

      nicht die Kamera macht das. Das ist ein sehr altes einfache Objekiv von einem 16mm Filmprojektor ohne Blendenfunkton

      Bleib gesund

      LG Bernhard

    1. Hallo Heidi,

      das Problem war nur freihändig den Schärfebereich zu halten. Ich bin ein Stativmuffel.

      Lg Bernhard

  4. Wunderschoene Blueten-/Blumenpracht, und ganz fantastisch abgelichtet/in Szene gesetzt.
    Liebe Gruesse, und bleib’ gesund,
    Pit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.