Weniger Ich und mehr Du

Ich finde das Motto “Weniger Ich und mehr Du” macht in diesen Zeiten, wo man in der Familie plötzlich enger zusammen rücken muss, das Zusammenleben viel erträglicher.

Sag doch einmal Deinem Partner/Partnerin und/oder Kinder: “Schön, dass es Dich gibt“. Oder “Ich hab Dich ganz doll lieb“. Wer hört diese Worte selber nicht gerne? Dann sage sie doch mal dem anderen 🙂

Wir müssen von unsern Egomanentum wegkommen.

Nicht:  Ich, meiner, mir, mich,   sondern: Du, Deiner, Dir, Dich

Wünsche Euch ein ruhiges und angenehmes Wochenende und bleibt gesund.

Euer

Bernhard

 

8 Antworten auf „Weniger Ich und mehr Du“

  1. Wahre Worte lieber Bernhard. Man kann es nicht oft genug tun.
    Bleibt gesund im schönen Nekartal
    LG aus dem desinfizierten Westfalen
    Michael

  2. Hallo Bernhard, diese Worte und diese Einstellung noch nie so wichtig wie gerade jetzt. Schön, dass Du daran erinnerst und dass es Deinen Fotoblog gibt, denn ich gerne besuche. Bleibt gesund. Viele Grüße Brigitte

  3. So wunderbare Zeilen die zur Zeit wichtiger sind denn je!
    Warum auch immer klappte es anscheinend nicht damit, deinen schönen Blog zu abonnieren. 🙄
    Wäre sehr schade, wenn es nun wieder nicht funktioniert.
    Liebe Grüße von Hanne

    1. Liebe Hanne,

      wenn man vor dem Abschicken des Kommentars das Häckchen, Diesen Blog abbonieren oder so anklickst, sollte es funktionieren.

      Schau mal, ob nicht die Updatnachrichten in Deinem Spamordner einsortiert werden.

      Bleib gesund

      LG Bernhard

    1. Ich bin lieber der tut anstatt zu reden. Aber vielleicht löst dieser Beitrag etwas bei manchem Leser aus, würde mich freuen.

      Pass auf Dich auf und bleibe gesund

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.