#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens

Ich möchte Euch eine kleine Serie aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens zeigen. Das war vor mehr als 6 Jahren. Damals hatte ich nur mit JPG gearbeitet, RAW-Dateien waren für mich Böhmische Dörfer. Die Bilder sind mit der Canon EOS 600D entstanden (ja ich fotografiere ab und zu auch noch mit Spiegelreflexkameras 🙂 )

#1 Korkusse in Schwiegerelterns Garten

Schon zur damaligen Zeit scheine ich das Freistellen geliebt zu haben. Das ist bis heute geblieben. Wenigstens eine Konstante in einer dynamischen Welt.

„#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens“ weiterlesen

#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Lausig kalt

Ich stöbere gerade durch mein Fotoarchiv und finde dieses Bild passend für das lausig kalte Wetter am heutigen Sonntag. Ok, es schneit noch nicht, die Heizung musste angestellt werden, aber in den Alpen ist es schon so weit.

#1 Als der Winter noch mit Schnee einherging

Durch den großen Cropfaktor von über 5 mutiert das 50mm Objektiv an der Pentax Q zu einem 250mm Teleobjektiv.

„#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Lausig kalt“ weiterlesen

Orthon Effekt (1) – Heidelberger Schloss

Der Orthon Effekt hat es mir zur Zeit angetan. Ich verwende dazu den “Orthon Effect” Filter (Script-Fu) in GIMP 2.10.

#1 Heidelberger Schloss mit Orthon Effekt

„Orthon Effekt (1) – Heidelberger Schloss“ weiterlesen

Aus dem Fotoarchiv (10) – Am Verblühen

#1: Krokus kurz vor dem Verblühen

Dieses Bild stammt aus den Anfangsjahren meiner Zeit als ich anfing alte analoge Objektive an digitale Kameras zu adaptieren. Zu beginn musste meine Canon EOS 600D herhalten. Eigentlich macht man um verblühende Blumen einem weiten Bogen. Mangels Alternativen, es war Februar, habe ich halt genommen was mir bunt erschien.

„Aus dem Fotoarchiv (10) – Am Verblühen“ weiterlesen