Werra 3.0 Pancake #4 — Oberstdorf #6 — Trettachtal #8

0
(0)

Gestern waren wir als „Großfamilie“ in Oberstdorf. Der Schwiegersohn und Tochter sind zu Fuß aufs Nebelhorn hinauf- und hinuntergestiegen. Sie wollen für den E5-Wanderweg trainieren. Wir (Junglöwe, BFdW, Leo) sind in den 10 Stunden in Oberstdorf und Umegebung herumgestromert.

Es sind „scharfe“ und „unscharfe“ Bilder entstanden Ich habe vor, Euch nach und nach die Rumstromerergebnisse zu zeigen.

Werra 3.0 Pancake #4 — Oberstdorf #6 — Trettachtal #8
Bild #4a/#6a/#8a – Ein „schräges“ Objektiv muss einfach immer dabei sein

Im nächsten Bild habe ich obiges Bild ein wenig altern lassen.

Bild #4b/#6b/#8b – Vor langer langer Zeit … sah es dort so aus …

Kamera: Pentax Q-S1
Objektiv: #387w Werra 3.0 Pancake aus einer ausgeschlachteten Werra mit 3D-Druckadapter auf C-Mount adaptiert

Damit sind 3 Objektive aus einer ausgeschlateten Werra Kamera entstanden:

  1. Das Tessar
  2. Das Sucherobjektiv
  3. Das Werra 3.0 Pancake

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Comments

  1. Okay, ich akzeptiere auch mal was Unscharfes, lieber Bernhard. Und meine Frage nach dem Urlaub hat sich somit auch beantwortet.
    Liebe Grüße – Elke

  2. Kraxeln, das habe ich früher auch gerne gemacht. Heute könntest Du mich danach abheften! 🤭🤣 Bzw. was Rede ich da (?), es würde erst gar nicht stattfinden.
    Denn mal frohes Üben!

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

  3. Es muss ja nicht immer scharf sein, aber dem ersten Bild hätte es sicherlich etwas besser getan, dennoch, wenn du es nicht gemacht hättest, wäre das zweite nicht so toll geworden. Alte Bilder sind schon was tolles.

    1. Hallo Manuel,

      ein herzliches Willkommen hier auf meinem experimentell verrücktem Fotoblog

      Die Linse war nie für Fotozwecke vorgesehen. Ich habe diese trotzdem adaptiert und expermimentiere damit herum.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: