Kollimator reloaded

5
(1)

Sorry, zu früh gefreut. Das urspüngliche Kollimatorobjketiv war schon zerlegt, da wollte ich es nur mal ausprobieren, ob man das Objektiv auch um 180° drehen könnte und damit auf unendlich kommt.

Schwupp, die Linse etwa 7mm über dem Mount gehalten und sieh, es könnte funktionieren. Da fiel mir ein, dass ich ja noch eine Fokusschnecke M52 auf M42 habe. Siehe da, die Kollimatorlinse passt fast wie gegossen rein (0,5 mm Spiel).

Mit Pattafix provisorisch stabilisiert, damit die Linse nicht rausfällt und raus ging es zur Blumenwiese, die nach den Unwettern wieder ein paar Mohnblumen hervor gebracht hat.

Eines kann ich schon vorweg nehmen, das nun enstandene Reverse-Kollimatorobjektiv ist voll strange, eine richtig expressionistische Linse.

So etwas verrücktes hatte ich noch nie gehabt, ständig hat sich der Eindruck verändert, nur durchs reine Fokusieren. Neun Bilder zeige ich Euch.

Bild #1 – Eine Mohnblume
Bild #2 – Zwei Mohnblumen, nein, deren drei gibt es nicht
Bild #3 – Das Motiv im Vordergrund ist fast nicht zu sehen, im nächsten Bild habe ich nur auf die vordere Blüte scharf gestellt …
Bild #4 – … Ein ganz anderes Bild …
Bild #5 – Eine weitere Mohnblume
Bild #6 – Blühende Zwiebel mit Insektenbesuch …
Bild #7 – So sieht mein Rasenmäher durch die Linse aus …
Bild #8 – Die Schraube, ja die ist fast scharf abgebildet Solch ein Bokeh bekommt kein Photoshop und Lightroom hin
Bild #9 – Mein Mutantentujahttps://deramateurphotograph.de/?s=Mutantentuja aus ca 2 m Entfernung
Kamera: Sony A7s
Objektiv: Kollimator Linse in Retrostellung provisorisch auf eine Makroschnecke adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

10 Comments

  1. Deine Ausführungen sind interessant, mir gefällt die 1 und die 4 ganz bis fast sehr gut.😉

    Der Kollermotor, der Kollermotor,
    der kommt mir oft koleerisch vor!🤣
    (Spaß)

    Einen uncholerischen Sonntag dem Leo!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

      1. Also mal nicht übertreiben und soooo euphorisch sein.😬🤣🤣🤣 Wenn mir dann mal was absolut gefällt in Zukunft (vielleicht 😬), dann hätte ich ja Angst, daß Leo Herzkasper kriegt. Hihi
        (Spaß 😍)

      2. Tiger hat Leo wieder geerdet, nicht dass er noch das Fliegen wie eine Ganz lernt

        LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: