Kollimator reloaded

0
(0)

Sor­ry, zu früh gefreut. Das urspüngliche Kol­li­ma­torob­jke­tiv war schon zer­legt, da wollte ich es nur mal aus­pro­bieren, ob man das Objek­tiv auch um 180° drehen kön­nte und damit auf unendlich kommt. 

Schwupp, die Linse etwa 7mm über dem Mount gehal­ten und sieh, es kön­nte funk­tion­ieren. Da fiel mir ein, dass ich ja noch eine Fokuss­ch­necke M52 auf M42 habe. Siehe da, die Kol­li­ma­tor­linse passt fast wie gegossen rein (0,5 mm Spiel). 

Mit Pattafix pro­vi­sorisch sta­bil­isiert, damit die Linse nicht raus­fällt und raus ging es zur Blu­men­wiese, die nach den Unwet­tern wieder ein paar Mohn­blu­men her­vor gebracht hat. 

Eines kann ich schon vor­weg nehmen, das nun enstandene Reverse-Kol­li­ma­torob­jek­tiv ist voll strange, eine richtig expres­sion­is­tis­che Linse. 

So etwas ver­rück­tes hat­te ich noch nie gehabt, ständig hat sich der Ein­druck verän­dert, nur durchs reine Fokusieren. Neun Bilder zeige ich Euch. 

Bild #1 — Eine Mohnblume
Bild #2 — Zwei Mohn­blu­men, nein, deren drei gibt es nicht 
Bild #3 — Das Motiv im Vorder­grund ist fast nicht zu sehen, im näch­sten Bild habe ich nur auf die vordere Blüte scharf gestellt …
Bild #4 — … Ein ganz anderes Bild …
Bild #5 — Eine weit­ere Mohnblume
Bild #6 — Blühende Zwiebel mit Insektenbesuch …
Bild #7 — So sieht mein Rasen­mäher durch die Linse aus …
Bild #8 — Die Schraube, ja die ist fast scharf abge­bildet Solch ein Bokeh bekommt kein Pho­to­shop und Light­room hin 
Bild #9 — Mein Mutan­ten­tu­jahttps://deramateurphotograph.de/?s=Mutantentuja aus ca 2 m Entfernung
Kam­era: Sony A7s
Objek­tiv: Kol­li­ma­tor Linse in Ret­rostel­lung pro­vi­sorisch auf eine Makrosch­necke adaptiert

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 194 

8 Antworten

  1. Michael+aus+Ottibotti sagt:

    Schöne Hon­ter­grund­samm­lung.
    LG aus dem vorder­gründi­gen Westfalen
    Michael

    • Der Löwe sagt:

      Lieber Michael,

      Kön­nte man als Foto­tapete verwenden ..

      LG Bern­hard aus dem gek­leis­terten Neckartal

  2. Tiger sagt:

    Deine Aus­führun­gen sind inter­es­sant, mir gefällt die 1 und die 4 ganz bis fast sehr gut.😉

    Der Koller­mo­tor, der Kollermotor,
    der kommt mir oft koleerisch vor!🤣
    (Spaß)

    Einen unc­ho­lerischen Son­ntag dem Leo!

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯

    • Der Löwe sagt:

      Ein weit­er­er Rot­er Tag Dem Tiger geallen Kollimatorbilder 

      LG Leo

      • Tiger sagt:

        Also mal nicht übertreiben und soooo eupho­risch sein.😬🤣🤣🤣 Wenn mir dann mal was abso­lut gefällt in Zukun­ft (vielle­icht 😬), dann hätte ich ja Angst, daß Leo Herzkasper kriegt. Hihi
        (Spaß 😍)

  3. Jutta sagt:

    Lieber Bern­hardt,

    da warst Du ja wieder voll in Deinem Ele­ment. Auf­nahme 1 und 2 gefall­en mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: