Infrarotspaziergang am 19.12.2020 (3)

Bild #11 – Das Autmuttal zwischen Grafenberg und Großbettlingen

Bild #12 – Grafenberg von Großbettlingen aus gesehen
Bild #13 – Landwirtschaftliche Gerätschaften
Bild #14 – Wenn schon kein Schnee, dann wenigstens ein Infrarotwintertraum 🙂
Bild #15 – Hier gehts lang

Vielen Dank für die Geduld mit meinem Winterinfrarotspleen.

Kamera: Canon EOS 600D 700nm IR Umbau
Objektiv: #329 Zenit IR f1.5 100mm M42 Anschluss

10 Comments

  1. Sehr schöne Bilder lieber Bernhard,
    wirklich, aber ich wünsch es mir hier lieber nicht.
    Obwohl ich mir sicher bin, dass unsere Schlösschen hier ein gutes Bild abgeben würden.
    Ich hoffe also nicht, dass es zwischen den Jahren schneit, denn da wird hier renoviert und ich komme nicht raus.
    Liebe Grüße Eva

    1. Liebe Eva,

      wie es momentan aussieht, soll es an Heilig Abend und am Erstfeiertag noch ordentlich Regnen und dann soll der Regen ab dem zweiten Feiertag bis auf ca 300m in Schnee übergehen. Ich vermute, dass bei uns im Neckartal kein Schnee liegen bleibt, aber auf der Alb 🙂

      LG Bernhard

  2. Wirklich ein Traum !
    Auch das heavy metal gefällt mir sehr!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯(der eigentlich die beworbenen andren Primeln gesucht hatte)

    Arbeite mich nach unten durch jetzt. Du postest zu oft 😉, da kommt der olle Tiger nicht mit!😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: