Herbstliches Pfirsichblatt

Das Pfirsichblatt lag einfach zu schön da, das musste einfach festgehalten werden.

Bild #1 – Mit Blende um die f8 fotografiert und etwas beschnitten

Nun das gleiche Blatt mit Offenblende f2.8 fotografiert

Meyer-Optik Görlitz Domiplan 2,8/45
Bild #2 Mit Offenblende f2.8 wird das Bild weicher im Hintergrund sieht man erste Anzeichen von Bubbles
Bild #3 – Noch ein wenig auf Tuchfühlung gegangen

Besteht von Euch das Interesse, dass ich Euch vorstelle, wie ich das Objektiv adaptiert habe?

Ein Bild für Juttas Naturdonnerstag

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #336 Meyer-Optik Görlitz Domiplan 2,8/45 provisorisch in Restrostellung adaptiert

 

14 Anmerkungen zu “Herbstliches Pfirsichblatt”

  1. Lieber Bernhard,
    alle drei gefallen mir auf ihre Art und Weise und da sieht man mal weider wie unterschiedlich es raus kommt mit Blende usw .
    Lieben Gruss Elke

    1. Liebe Elke,

      die blende kann man richtig gut als Gestaltungsmittel einsetzen, einfach mal machen 🙂

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bleibe gesund

      LG Bernhard

    1. Liebes Klärchen,

      wenn das alle so wünschen, muss ich das ja in allen einzelheiten erklären 🙂

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bleibe gesund

      LG Bernhard

  2. Wie Du weißt, bin an allem handwerklichen interessiert. Bloß kein Feigenblatt davor halten.
    LG aus dem nackten Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      ich hoffe ich bekomme es heute oder morgen gebacken.

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bleibe gesund

      LG Bernhard aus dem bastelnden Neckartal

    1. Liebe Elke,

      dann werde ich in den nächsten Tagen die Bilder erstellen, wie ich das ganze adaptiert habe.

      Ich muss mal schauen ob es einen Unterschied bei Offenblende zwischen Normalstellung und Retrostellung des Objekitvs gibt.

      Wünsche Dir auch einen schönen Mittwoch

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.