Bilder des Tages #62 — Es wird Frühling

Heute ging es zu einem Spazier­gang von Mit­tel­stadt nach Pliezhausen am Neckar ent­lang. Die Motive sind alle schon wohlbekan­nt aber das Licht, die Far­ben, das Objek­tiv, die Kam­era und die Stim­mung sind immer­wieder anders. 

Neun Bilder habe ich Euch mit­ge­gracht, in der Regel sind alle Bilder mit Offen­blende gemacht worden.

Bild #62a — Fast schon kitschig zu nen­nen, dieser Blick auf die Kloster­müh­le zu Mittelstadt
Bild #62b — Ole Hansens Haus umgeben von grü­nen Wiesen 
Bild #62c — Mit Offen­blende erzeugt dieses Objek­tiv einen Tilt-Shift Ein­druck, interessant
Bild #62d — Ein ganz winziges Brück­le über einen unbe­nan­nten Bach der kurz darauf in den Neckar mündet
Bild #62e — Wer wohl diese Schle­he dort “geflanzt” hat? Wahrschein­lich war ein Vogel der Gärtner 🙂
Bild #62f — Das ganze in Querformat
Bild #62g — Mein Referenzmärchenhaus 🙂
Bild #62h — Dieser Solitär­baum darf auch nicht fehlen
Bild #62i — Die Wei­den blühen und treiben aus
Kam­era: Sam­sung NX mini
Objek­tiv: #344 Fujian Chi­na Tv Lens GDS-35 f1.7 35mm C‑Mount

Aufrufe: 77

12 Gedanken zu „Bilder des Tages #62 — Es wird Frühling“

        1. Liebe San­dra,

          nach 200 km auf dem Rad, hättest Du wieder alles Rad­fahrerwis­sen intus und kön­ntes Dich für die Tour de France melden 😀

          LG Bern­hard

    1. Gerne geschehen liebe Nati,

      In der Regel nimmt das Bild, das mir am Besten gefällt den ersten Platz ein 🙂

      LG Bern­hard

  1. Sehr schöne Ein­drücke von deinem Aus­flug, lieber Bern­hard und diese idyl­lisch gele­gene wun­der­bare Kloster­müh­le ist alles andere als fast schon kitschig anzusehen!😊
    Liebe Grüße von Hanne

    1. Liebe Hanne,

      kitschig in dem Sinne, dass es wie eine col­o­ri­erte Postkarte von anno dazu­mal aussieht 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.