Bilder des Tages #31 — Saharastaub

Gab es bei Euch solch eine merk­würdi­ge Licht­stim­mung? So ab 13 Uhr wurde der Him­mel erst gel­blich, dann gings Rich­tung orange teil­weise ins bräun­liche. Der Höhep­unkt war so zwis­chen 14:30 und 15 Uhr, danach ging der Effekt zurück.

Hier noch Web­cam­bilder aus der Schweiz, Feld­berg und eine Wet­terkarte: Wet­terkarte, Web­cam Feld­berg, Web­cam Konko­r­diahütte, Web­cam Brun­nen, Web­cam Gleck­stein­hütte, Web­cam Buchkopf­turm.

So etwas habe ich bish­er an Licht­stim­mung in meinem Leben noch nicht erlebt.

Bild #31a — Heute Mit­tag gegen 14:30 Uhr, eine ganz merk­würdi­ge Licht­stim­mung durch den Saharastaub
Bild #31b — Der Hochnebel war gelb-orange teil­weise fast ins hell­braune gehend. Die Bilder sind mehr doku­men­tarisch­er Natur weniger künstlerisch 🙂
Kam­rea: Sam­sung NX mini
Objek­tiv: Selb­st­bauob­jek­tiv  mit ein­er bikon­vex­en Linse (19mm Durchmess­er, 8 mm dick)
 
Hier gibt es Bilder von dem Objektiv.

Aufrufe: 383

18 Gedanken zu „Bilder des Tages #31 — Saharastaub

  1. Wir hat­ten sowas mal for ein paar Jahren in Eng­land und da kein­er wusste warum es so komisch ist, hat es sich wie ein Wel­tun­ter­gang ange­fuehlt. Es was eine sehr merk­wuerdi­ge Atmos­phere und all hat­ten ein­biss­chen Angst, was kommt. Inzwis­chen wis­sen wir es, doch ich finde es ist eine komishce Stim­mung, die man nicht beschreiben kann. Die Bilder sind gut gelungen.

    1. Liebe Ute,

      wenn man so etwas noch nie gese­hen hat, dann ist es schon ein wenig wie Weltuntergangsstimmung.

      LG Bern­hard

  2. Das haben wir irgend­wann im Som­mer mal erlebt. Ist schon etwas länger her. War das im Dür­re­jahr 2018? Ich weiß es nicht mehr. Danach war Fen­ster­putzen ange­sagt, weil auf allen Scheiben eine komis­che milchige Schicht lag. 😀
    LG Susanne

    1. Liebe Susanne,

      ja, im Som­mer kommt es öfters vor als im Win­ter. Alle Autos haben heute einen rötlichen Schleier …

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Restsonntag.

      LG Bern­hard

    1. Liebe Eda,

      ja, in der Schweiz war es noch ein Tick stärk­er als hier bei uns, wie auf den Web­Cam zu sehen war.

      Und her­zliche Willkom­men hier auf meinem Fotoblog.

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Restsonntag.

      LG Bern­hard

  3. Hal­lo Bern­hard, da hast Du den Saha­ras­taub auch toll festgehalten.
    Ich war auch am See, es war schon eine ganz beson­dere Stimmung.
    Lieber Gruss Claudia

    1. Liebe Clau­dia,

      der automa­tis­che Weißab­gle­ich musste ich abschal­ten damit ich die Stim­mung richtig rüberkom­men konnte.

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Restsonntag.

      LG Bern­hard

  4. Doch, wir waren mit den Radl unter­wegs und dacht­en, als wir in Win­nen­den waren, die Welt geht unter, als wir dann wieder bei Lud­wigs­burg waren, war alles vorbei.
    Einen schö­nen Son­ntag ohne Staub wün­scht dir Eva

    1. Liebe Eva,

      ja, ein Hauch von Wel­tun­ter­gangsstim­mung lag in der Luft 🙂 Auf den weißen Autos liegt nun rötlich­er Staub.

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Restsonntag.

      LG Bern­hard

    1. Lieber Chris­t­ian,

      dieses Wet­ter­phänomen war nur südlich der Wet­ter­front zu beobacht­en. Weit­er nördlich gab es wohl Schnee und Frost.

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Restsonntag.

      LG Bern­hard

  5. Hal­lo Bernhard,
    das bemerk­te ich bei uns auch (zu spät Hausar­beit war ange­sagt und bis ich nachgedacht habe wohin, war es schon zu spät mit der Stim­mung) Aber an Saha­ras­taub dachte ich nun im Win­ter gar nicht 🙁
    Schönes Restwochenende.
    Gruß Brigitte

    1. Liebe Brigitte,

      ich kon­nte die Bilder auch nur im Hof machen, denn die Sit­u­a­tion wech­selte zu schnell. Bis ich irgen­wo hin gefahren wäre, wäre alles vor­bei gewesen.

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Restsonntag.

      LG Bern­hard

  6. Ui, das kenne ich nur von Som­merta­gen, wenn unser Autochen mal wieder ganz gelb war.
    Mystisch.

    Da hil­ft kein Wischmopp.

    So, jet­zt Test, ob’s wieder klappt mit der Bestelldingsbums.

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.