B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (21)

Bild #1 — Abge­broch­en­er Baum am Mummelsee

Gle­ich­er Baum, andere Perspektive:

Bild #2 — Ger­ade noch von der Sonne beschienen

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #330 Pen­ta­con AV f2.8 80mm Pro­jek­tion­sob­jek­tiv pro­vi­sorisch auf M42 adap­tiert. Wie? siehe hier.

Aufrufe: 237

4 Gedanken zu „B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (21)

    1. Liebe Ute,

      man­cham reichen ein paar Meter ver­set­zt das ganze zu fotografieren und wie man sieht, entste­ht etwas völ­lig anderes.

      LG Bern­hard

  1. Hal­lo Bernhard,
    bei­de Fotos sind schön, aber Bild 2 ist mein Favorit, da hier mein Auge nicht zwis­chen Baum und Gebäude umher­wan­dert und der “geris­sene” Baum volle Aufmerk­samkeit bekommt.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    1. Liebe Brigitte,

      das ist ja ger­ade das inter­es­sante an der Fotografie. Durch die richtige Per­spek­tivwahl kann man Dinge beto­nen oder in den Hin­ter­grund treten lassen. So kön­nen Bilder auch manip­u­la­tiv einge­set­zt werden.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.