Still ruht der See

Bild #1 Bald haben wir wieder Gelegenheit solche Bilder zu machen

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #191 Tessar f2.8 50mm M42

8 Anmerkungen zu “Still ruht der See”

    1. Liebe Elke,

      wir waren heute trotz Sturmwarnung auf der Schwarzwaldhochstraße unterwegs, der Wind war weniger stark als befürchtet, vielleicht so um Windstärke 7-8, an der Nordsee würde man vielleicht “steife Briese” dazu sagen.

      LG Bernhard

  1. Moin lieber Bernhard,
    sehr mystisch… geheimnisvoll.
    Es gab jetzt schon ab und an Tage da sah es morgens um halb sieben schon so aus, man konnte kaum 100m weit schauen.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    1. Liebe Biggi,

      ja der Herbst steht vor der Türe. Da gibt es wieder sehr schöne Fotomotive für uns Hobbyfotografen.

      Mit alten Objektiven kann man sehr gut im Nebel fotografieren, da wo der Autofokus schon aussteigt kann man mit diesen immer noch sehr gut scharfstellen

      LG Bernhard

  2. Ja im traurigen Monat November. Aber gut – ein Tag im November ist immer zum Feiern geeignet ;o)
    LG aus dem alternden Westfalen
    Michael

  3. Guten Morgen Bernhard,
    das ist ein traumhaft schönes Foto! Ich bin ja ein Herbstkind und freue mich schon sehr auf diese nebelverwobenen Morgenbilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    1. Liebe Claudia,

      ich weiß nicht, warum ausgerechnet Deine Kommentare als Einzige im Spamordner von WordPress landen?

      Ja, der Herbst hat auch seine schönen Seiten.

      Wünsche Dir auch eine schöne zweite Wochenhälfte

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.