Kleiner Abendspaziergang mit dem Lensbaby

0
(0)

Nun ist bei mir auch noch ein Lens­ba­by Sys­tem aufgeschla­gen. Ja, Ja, ich weiß … 

Gar nicht so ein­fach das ganze Sys­tem zu beherrschen. Über die Hälfte der Bilder war Ausschuss. 

#1 Buschwin­dröslein

#2 Pilz­tot­er Baum am Neckar 

#3 Offen­blende auf die Mitte fokussiert, kein Tilt 

#4 Fokus gle­ich gelassen nur nach rechts geti­t­let (geschwenkt)

Man mein man schießt das Bild aus einem fahren­den Auto. 

#5 Mis­teln im let­zten Sonnenlicht 

Da habe ich noch einiges zu ler­nen, wie man das Sys­tem vorteil­haft für das jew­eilige Motiv ein­set­zt. Wer von Euch besitzt auch ein oder mehrere Lensbabies? 

Kam­era: Fuji­film X‑T20
Objek­tiv: #318 Lens­ba­by Optic Swap Sys­tem Sweet 35 f2.5 35mm am Lens­ba­by Com­pos­er Pro X‑Mount

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 113 

6 Antworten

  1. Seh-N-Sucht sagt:

    Bis sich so ein Baby ein­gelebt hat und man sich daran gewöh­nt hat dauert es ein biss­chen. Das ist nichts um mal eben ein paar Bilder zu machen. Ich hat­te bei Crop­kam­eras gerne das Prob­lem, dass ich den schar­fen Punkt außer­halb des Sen­sors gelegt habe durch zu heftiges ver­drehen. Beim VF passiert das nicht. Ins­ge­samt ist das ganze aber schon gewöh­nungs­bedürftig, obwohl es einen guten Trick gibt sich den neuen “Her­aus­forderun­gen” langsam zu stellen.

    Hier sind ein paar Lens­ba­by Dou­ble Glass Bilder mit VF: https://seh-n-sucht.de/BLOG/portfolio-item/lensbaby-double-glass/

    Ich liebe die Lens­babys und meine Fam­i­lie ist schon recht groß Aber das nur dadurch, dass ich viele Adop­tivkinder habe, die in anderen Fam­i­lien keine Chance hatte 

    Her­zliche Grüße
    Birgit

    • Bernhard sagt:

      Liebe Bir­git,

      es freut mich, wieder etwas von Dir zu hören. Ja, die Babies ver­mehren sich diese Jahr sehr stark 

      Aber alles sind Adop­tivkinder. Ich muss eines des Copm­pos­er Pro so anpassen, dass ich diese auch an die Voll­for­matkam­eras von Sony adap­tieren kann.

      Der Tipp mit dem Schär­fepunkt außer­halb des APS‑C oder MFT Sen­sors muss ich mir merken.

      Bleibe gesund

      LG Bern­hard

  2. Michael aus Ottibotti sagt:

    Irgend­wie ein optis­ches Teilchen, wofür ich für mich noch so gar keine Ver­wen­dung sehe.
    LG aus dem Ver­wis­cht­en Westfalen
    Michael

  3. Hansedeern sagt:

    Nich ein­fach ;o)
    Üben, üben, üben.….….….
    Fürs erste mal doch schon ganz gut!
    Schau mal:

    https://hansedeern.com/mausoleum-schroeder/

    Das ist teil­weise mit meinem 35 Lens Comp Pro gemacht.
    Auch Du kommst hin­ter das Geheim­nis, da bin ich mir sicher!

    Pass auf Dich auf!
    LG Britta

    • Bernhard sagt:

      Liebe Brit­ta,

      vie­len Dank für die Ermunterung Werde ich auf jeden Fall machen, das mit dem vie­len Üben

      Bleib auch gesund

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: