Drei mal Magnolien in Infrarot

#1 Die Infrarot­strahlen wer­den kom­plett von den Blüten reflek­tiert, daher erscheinen diese weiß

#2 Hochfor­mat

#3 Gegen den Him­mel fotografiert.

Jedes Infrarot­bild kommt anders aus der Kam­era. Span­nend die ganze Sache.

Kam­era: Canon EOS 600D  700nm IR Umbau
Objek­tiv: #315 WILL. WETZLAR MAGINON f2.8 100mm Pro­jek­tin­sob­jek­tiv mit­tels SFT42,5 short adaptiert

Aufrufe: 68

4 Gedanken zu „Drei mal Magnolien in Infrarot“

  1. Ja das ist dr Vorteil vom IR Umbau. Bei Canon lag der Preis so knapp unter 300 Euro­nen. Ich wollte es auch, doch dann war ich mir wegen der AF Objek­tive unsich­er, denn IR ste­ht ja nicht auf der Tage­sor­d­nung. Obwohl im Netz find­et man eine Menge IR Fotografen deren Haupt­strecke die IR Fotografie ist, ja mal ein paar Fotos ist ok wie ich finde, aber im Großen und Ganzen wirkt das doch etwas unre­al­is­tisch. Aber von der tech­nis­chen Seite eine inter­es­sante Geschichte.

    Gruß Olaf

    1. Lieber Olaf,

      der unre­al­is­tis­che Ein­druck kommt daher, weil wir Men­schen nicht die Fähigkeit haben IR-Licht zu sehen. Daher inter­pretiert jed­er das IR Licht anders.

      Wün­sche Dir ein schönes Woch­enende und bleib gesund

      LG Bern­hard

  2. Beachtlich­es Resul­tat. Vielle­icht mehr in B&W der Hin­ter­grund sieht nicht so toll aus. Hast du die Kam­era mod­i­fiziert oder mit einem Vor­bau­fil­ter gear­beit­et. Ivch hat­te das damals mit mein­er 60D auch mal ver­sucht, bin aber zu keinem zufrieden­stel­len­den Ergeb­nis gekom­men. Vielle­icht sieht es bess­er aus wenn du es schnei­dest wie bei #2. Hab auch noch irgend­wo einen IF Fil­ter liegen, der passt in das Cokin Sys­tem. Schwieriger Akt der Fotografie, tolles Ergebnis.

    Gruß Olaf

    1. Lieber Olaf,

      die Kam­era ist laut Verkäufer auf 700nm umge­baut. Ich kann diese ganz nor­mal benützen, sog­ar AF Objke­tive funk­tion­ieren. Daher muss ich mich mit keinen Schraub­fil­tern rum­schla­gen und kann aus der Hand fotografieren.

      Im Live­view sieht man 1:1 das Resul­tat vom Sensor.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.