#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (1)

0
(0)

Als erste Kamera in der Erprobunsserie kommt die Samsung NX20 zum Einsatz. Die Kamera hat einen APS-C Sensor mit einem Crop-Faktor von ca. 1,5. D.h. aus den 180mm wird ein 270mm KB-Äquivalent.

Die Kamera kam im Oktober 2012 auf den Markt, ist also schon 7 Jahre alt und kann 20,3 Megapixel auflösen. Leider hat sich Samsung vom Fotomarkt zurückgezogen.

So sieht das Objektiv an der Samsung NX20 aus:

#1 CZJ Sonnar 2.8 180mm an der Samsung NX20

Übigens alle Bilder sind aus der Hand gemacht worden und ersetzt ein Hanteltraining im Fitnesstudio.

Nun genug geredet, lasst uns Bilder sehen.

#2 Nicht abgeerntete Zwetschgen (Pflaumen)

Bild #2 ist mit Blende f2.8 erstellt worden. Mir gefällt das Bokeh sehr gut.

#3 Eine über 120 Jahre alte Steinbank bei der Lutherlinde in Neckartailfingen

Das Freistellungspotential ist schon enorm.

Demnächst geht es mit Teil 2 und 3 weiter.

Kamera: Samsung NX20
Objektiv: #079 Sonnar f2.8 180mm P6-Anschluss mittels Adapter auf M42 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Antworten

  1. moni sagt:

    Sehr erfolgreiche Experimente, lieber Bernhard,
    die Zwetschgen (Pflaumen sind rundlich und anders blau) sind knackig scharf und das Bokeh des 2.Fotos ist wirklich richtig einschmeichelnd.
    Lieben Gruß
    moni

    • Bernhard sagt:

      Liebe moni,

      ich glaube mit diesem Objektiv werde ich noch viel Spaß haben. Ich denke Du wirst im Laufe dieses Experiments mir sicher zustimmen.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: