Das 1€ Projekt: Review (1) – Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro

So, das 1€ Pro­jekt geht nun in die näch­ste Runde. Das erste Objek­tiv in diesem Pro­jekt ist das Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro. Dieser Beitrag dient als “Inhaltsverze­ich­nis” für dieses Objek­tiv und wird bis auf weit­eres auf der Start­seite gehalten.

Jet­zt zu Beginn der Review­phase, heißt es erst ein­mal das Objek­tiv ken­nen zu ler­nen. Ich brauche da immer eine gewisse Zeit (Wo sitzt welch­er Ring, in welche Rich­tung muss ich drehen, usw)

Ich würde freuen, wenn Ihr Euch mit kon­struk­tiv­er Kri­tik und Hin­weisen beteili­gen würdet.

Tech­nis­che Dat­en zum Objektiv:
Das 1€ Pro­jekt – Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro (1)

Hands on:

Das Objek­tiv ist voll­ständig aus Met­all gefer­tigt und fühlt sich dadurch sehr wer­tig an. Die Blende ist leicht­gängig und ölfrei, der Zoom und Fokus funk­tion­iert samtwe­ich ohne zu ruck­eln. Im Inneren ist kein Staub oder Fun­gus zu sehen.  Die Lin­sen sind ohne Kratzer und Putzspuren. Das Objek­tiv wurde mit einem Cokin Sky­light­fil­ter geschützt.

Am ganzen Objek­tiv find­en sich keine Gebrauchsspuren. D.h. das Objek­tiv ist in einem neuw­er­ti­gen Zus­tand und das ganze nur für 1 € + Por­to. Unfass­bar. Hof­fen wir, dass die optis­che Leis­tung halb­wegs akzept­abel ist.

Nun noch ein paar Bilder von dem Objek­tiv, weit­er unten gibt es dann die ver­link­ten Ergebnisse:

Das Objek­tiv an der Sony A7

Hin­ter­an­sicht

Makro­modus

Sony A7r: Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro (1)

Von Vorne

Bildergeb­nisse:

 

Faz­it und Bewertung:

  • Bei 35mm im Nah­bere­ich ist am KB-For­mat eine Vignettierung festzustellen.
  • Das Bokeh ist schön geschmei­dig und ruhig (KB)
  • Farb­säume sind an feinen Struk­turen fest­stell­bar (KB)

Kommt nach und nach, habt ein wenig Geduld 🙂

Aufrufe: 923

2 Gedanken zu „Das 1€ Projekt: Review (1) – Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro“

    1. Hal­lo Christine,

      Das Objek­tiv kann man auch an Micro Four Third Kam­eras anschließen, oder Fuji, Sam­sung NX über­all, wo das Auflage­maß es ermöglicht. Ich habe vor hier das Objek­tiv noch an andere Sys­teme zu adap­tieren und darüber zu berichten.
      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.