Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (1)

Das Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro aus dem 1€-Projekt darf sich nun am MFT Format beweisen.

Einen ersten Eindruck mit dieser Kombination habe ich mir im eigenen Garten verschafft, mangels Blümchen mussten jahreszeittypisch andere Motive herhalten. Ok, der Flughafen befindet sich nicht auf meinem Grundstück, so groß ist es dann auch wieder nicht 🙂

 

#1 Unendlichkeitstest am Flughafen
#2 Himalaja Zeder

#3 Flechten ganz nah
#4 Knospen (Schärfetiefenverlauf)
#5 Flechte und Bokeh
#6 Test feine Strukturen am Ziergras

Fazit: Das Objektiv hat ein sehr feines, zartes und ruhiges Bokeh, hätte ich nicht für möglich gehalten. Bin geneigt zu sagen, das Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro FD-Mount ist ein Geheimtipp, schaut einfach mal danach.

Das Objektiv werde ich sicher über das 1€ Projekt hinaus weiter benutzen.

Kamera: Olympus OM-D E-M5
Objektiv: #265 Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro FD-Mount

 

2 Antworten auf „Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (1)“

    1. Hallo Moni,

      mangels Alternativen muss das Ziergras in den Wintermonaten für Testzwecke herhalten. Bald ist diese Zeit vorbei, heute habe ich draußen die ersten Schneeglöcklein gesehen.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.