Neuer Rechner ist da – Was wird installiert?

So, mein neuer Rechner ist angekommen, es ist ein HP ZBook 15v G5. Nun geht es an das Installieren und Umziehen vom alten auf den neuen Rechner.

Der Rechner kam ohne Betriebssystem. Ich beschreibe nun meine Arbeitsschritte. Vielleicht hilft es dem einen oder andern.

Weiterlesen “Neuer Rechner ist da – Was wird installiert?”

Der DigitalArt -Dienstag 3/19 – Mein Ergebnis

Wer will kann von Jutta  für den “Der DigitalArt -Dienstag” ein Vorgabebild zur Bearbeitung herunterladen.

#1 Juttas Vorgabebild
#2 Bearbeitung Nummer 1

Weiterlesen “Der DigitalArt -Dienstag 3/19 – Mein Ergebnis”

darktable Funktionen vorgestellt (1): Modul Dunstentfernung

Obwohl diese Funktion schon seit darktable Version 2.4.x vorhanden ist, habe ich diese erst in Version 2.6 entdeckt und lieben gelernt.

#1: Dialog Dunstenfernung

Das Modul wurde entwickelt um Dunst und Staub in der At­mo­sphä­re zu entfernen. Dunst und Staub in der Luft verringern den Kontrast eines Bildes.

Weiterlesen “darktable Funktionen vorgestellt (1): Modul Dunstentfernung”

Digitale Dunkelkammer ausgereizt (2)

Kamera/Cam: Sony NEX C3
Objektiv/Lens: Simpson-Chicago f=1.6 51 mm Projektionsobjektiv adaptiert mit 3D-Druck Adapter auf M42 short #205

Die folgenden Bilder sind in darktable bearbeitet worden. Die Einstellungen habe ich mir nicht gemerkt, da ich mit den Reglern herum gespielt habe, bis mir das (Zwischen-)Ergebnis gefallen hat. Alle Bilder wurden mit GIMP verkleinert aber nicht weiter bearbeitet.

#4: Blaue Stunde

Weiterlesen “Digitale Dunkelkammer ausgereizt (2)”

Digitale Dunkelkammer ausgereizt (1)

Kamera/Cam: Sony NEX C3
Objektiv/Lens: Simpson-Chicago f=1.6 51 mm Projektionsobjektiv adaptiert mit 3D-Druck Adapter auf M42 short #205

Der Spiel- und Spaßtrieb ist mit mir heute durchgegangen. Wie schon im Beitrag Tübingen bei Nacht (1) angedeutet, ist das Objektiv so schräg unterwegs, dass es schon wieder interessant ist, mit den Bildergebnissen in der digitalen Dunkelkammer (darktable und GIMP) zu experimentieren.

Zu Beginn die Ausgangslage:

#1: JPG out of Cam (ooC) mit GIMP verkleinert. Ansonsten keine weitere Bearbeitung.

Weiterlesen “Digitale Dunkelkammer ausgereizt (1)”