#294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm – Rundgang auf der Faszination Modellbau mit Echtdampftreffen in Friedrichshafen (10)

Am heutigen Black Friday habe ich bei einem Fotoprogramm zugeschlagen. Affinity Photo gab es für 30% günstiger. Mein Sohn schwört drauf. Nun habe ich 3 verschiedene Möglichkeiten meine Bilder aus RAW zu entwickeln.

Daher gibt es heute ein Bild, das mit 3 verschiedenen RAW Entwicklungstools entwickelt wurden. Ich bin schon auf Euere Rückmeldungen gespannt.

#10a: Mein bisheriges quick and dirty Standardentwicklungstool PhotoScape X Pro

10b: Wenn ich mehr Zeit habe und ich etwas ausarbeiten will nehme ich darktable und GIMP 2.10
10c: Neu ist Affinity Photo. Bitte bedenkt, das ist mein allererster Gehversuch mit diesem Programm

Was meint Ihr? Welcher Style gefällt Euch besser?

Ach ja, ein Lokomobilbesitzer hat mir ein paar Sekunden Zeit gegeben um mal in die Feuerbüchse zu schauen 🙂

Kamera: Sony NEX7
Objektiv: #294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm mittels dem SFT42.5 adaptiert

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
manni

Mir persönlich gefällt die 1. Variante am besten !

giskoe

Mit Photoscape arbeite ich selbst, wenn’s schnell gehen soll und Gimp ist mein Linux-Favorit. Affinity ist mal eine Empfehlung.

giskoe

Moin 🙂
Es geht wieder los:

https://www.modellbahn-portal.de/adventskalender

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: