#294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm – Rundgang auf der Faszination Modellbau mit Echtdampftreffen in Friedrichshafen (10)

Am heuti­gen Black Fri­day habe ich bei einem Foto­pro­gramm zugeschla­gen. Affin­i­ty Pho­to gab es für 30% gün­stiger. Mein Sohn schwört drauf. Nun habe ich 3 ver­schiedene Möglichkeit­en meine Bilder aus RAW zu entwick­eln.

Daher gibt es heute ein Bild, das mit 3 ver­schiede­nen RAW Entwick­lungstools entwick­elt wur­den. Ich bin schon auf Euere Rück­mel­dun­gen ges­pan­nt.

#10a: Mein bish­eriges quick and dirty Stan­dar­d­en­twick­lungstool Pho­to­Scape X Pro

10b: Wenn ich mehr Zeit habe und ich etwas ausar­beit­en will nehme ich dark­table und GIMP 2.10
10c: Neu ist Affin­i­ty Pho­to. Bitte bedenkt, das ist mein allererster Gehver­such mit diesem Pro­gramm

Was meint Ihr? Welch­er Style gefällt Euch bess­er?

Ach ja, ein Loko­mo­bilbe­sitzer hat mir ein paar Sekun­den Zeit gegeben um mal in die Feuer­büchse zu schauen 🙂

Kam­era: Sony NEX7
Objek­tiv: #294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm mit­tels dem SFT42.5 adap­tiert

Aufrufe: 37

6 Anmerkungen zu “#294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm – Rundgang auf der Faszination Modellbau mit Echtdampftreffen in Friedrichshafen (10)”

  1. Mit Pho­to­scape arbeite ich selb­st, wenn’s schnell gehen soll und Gimp ist mein Lin­ux-Favorit. Affin­i­ty ist mal eine Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar zu manni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.