Neuer Rechner ist da — Was wird installiert?

So, mein neuer Rech­n­er ist angekom­men, es ist ein HP ZBook 15v G5. Nun geht es an das Instal­lieren und Umziehen vom alten auf den neuen Rechner.

Der Rech­n­er kam ohne Betrieb­ssys­tem. Ich beschreibe nun meine Arbeitss­chritte. Vielle­icht hil­ft es dem einen oder andern.

  • Als erstes wur­den bei­de Fest­plat­ten mit ein­er Lin­ux Live DVD und GPart­ed neu for­matiert (NFTS).
  • Win­dows 10 Pro­fes­sion­al 64 Bit auf die SSD installiert.
  • Da keine Treiber vorhan­den waren, musste per Stick der WLAN Treiber von HP run­terge­laden und instal­liert werden
  • Über Nacht sämtliche Updates gezo­gen und instal­liert (Die Win 10 DVD war von 2015)
  • Dann Tun­der­bird (e‑Mail) und Fire­fox (Brows­er) installiert
  • Umzug der Tun­der­bird und Fire­fox Pro­file von Lin­ux nach Win­dows 10. Kein Daten­ver­lust. Alle Mailkon­ten, Ein­stel­lun­gen, Leseze­ichen, Pass­wörter sind mit umgezogen
  • Dann QuitRSS umge­zo­gen, Kein Datenverlust.
  • Hier sieht man, dass Open­Source Soft­ware ihre Vorteile hat.
  • Gimp 2.10, dark­table 2.60, Sig­ma Pho­to Pro 6.6.1 (wegen meinen Foveon-Kam­eras) installiert
  • Start der Daten­syn­chro­ni­sa­tion vom NAS-Serv­er auf die 2TByte Fest­plat­te (braucht fast 20 Std)
  • Irvan­View installiert
  • Q‑Dir als Dateibrowser­ersatz installiert
  • OpenOf­fice installiert

Mit dieser Bai­sisin­stal­la­tion sollte ich ab Mor­gen wieder voll ein­satzfähig sein.

Restar­beit­en wer­den dann nach und nach vorgenommen.

 

Aufrufe: 76

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.