Rasenmäherpilz

5
(2)

Also ein wenig ist der Pilz vom Rasenmäher doch demoliert worden, hast sich aber nicht unterkriegen lassen.

Bild #1 – Sieht doch heftiger aus als im Bild der Woche.

Der Blick von oben zeigt das ganze Ausmaß:

Bild #2 – Dei eine Piluhälte ist eigentlich abrasiert …

Kamera: Sony NEX 3
Objektiv:#383 Astro-Kino-Color V f1.5 50mm adaptiert mit 3D-Druck Adapter auf M42 short

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

19 thoughts on “Rasenmäherpilz

  1. Schlimm ist das Abrasieren nicht, ausgesport hat er sein Hymenium längst und zwar millionenfach! Und durch “das Unglück” konntest Du ihm wenigstens mal wunderbar ins Trama gucken, das gefällt mir natürlich! 👏🐾
    Liebgruß
    Diega
    🐯

          1. Die Schneiden der Blätter (so nennt man die sichtbaren Kanten der Lamellen) sind ganz schön braun, sieht aus als hättest Du branding 😬 gemacht. So hitzig mit dem Mäher rumgedüst???🤭

            Leodiebilderleodiebilder! 🤣

            Ich sehe einen Rasenmäher, der einen Löwen hinter sich herzurrrt, der Mäher hat quasi so’n speed drauf, daß der Leo in der Luft wirbelt🤣wrommm wrommm, sorry, das ist sooo luftig äh lustig.
            Nein, keine Bange, ich sage nichts von Luftnummer!🤣🤣🤦🏻‍♀️😎😎😎
            🐾

            1. Da war die Schneide des Rasenmähers ziemlich schneidig unterwegs, hat sogar als Propeller fungiert

              Seit dem habe ich eine echt schnittige Frisur …

              LG Leo

  2. Lieber Bernhard,
    ein unvorhergesehenes “Unglück” hat dich dazu bewegt, herrliche Aufnahmen
    festzuhalten. Beide Fotos gefallen mir sehr gut, irgendwie scheinen sie ein
    Geheimnis zu bewahren und nichts konnte sie darin hindern dieses zu offenbaren…
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: