Bilder des Tages #47 — Mittagsspaziergang

Heute Mit­tag, die Mit­tags­puse für einen stram­men Spazier­gang genutzt. Dabei sind diese 3 Bilder ent­standen. Es ist erstaunlich wie gut diese 1€ Linse bei Offen­blende abbildet.

Lei­der läuft die Blende nicht richtig (diese klemmt immer wieder in Offenblendestellung).

Bild #47a — Blick auf die MAr­tin­skirche in Neckar­tail­fin­gen (Offen­blende)
Bild #47b — Schneeglöck­lein im Hin­ter­grund das Neckar­tal (Offen­blende)
Bild #47c — Luther­linde von Nor­den aus gesehen
Kam­era: Sony NEX7
Objek­tiv: #360 Pro­tonar Auto Wide 1:2.8 f=28mm M42-Anschluss

Aufrufe: 170

9 Gedanken zu „Bilder des Tages #47 — Mittagsspaziergang“

  1. Komisch, lieber Bern­hard, mir passiert das auch immer wieder, dass her­aus­ra­gende Sachen, so wie Dein Kirch­turm zum Beispiel, schief sind. Hängt das mit der Per­spek­tive zusam­men oder hält man ein­fach die Kam­era nicht richtig?
    Deine Auf­nah­men gefall­en mir auch mit schiefen Turm.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Vie­len Dank für die Blu­men von einem Profifotografen 😀

      Und dann noch her­zlich Willkom­men hier auf meinem Alt­glas Fotoblog 🙂

      LG Bern­hard

  2. “Der Turm hängt schief!” (frei nach Lori­ot, Kulturgut) 😉

    Beim Leo klemmt’s,🤦‍♀️
    er blendet offen,🤭
    ’s wird kein Trend
    bleibt da zu hoffen.
    🤣

    😎
    Liebgruß,
    Tiger schnur­ridibuh
    🐯

      1. Claro, chill­is­charf sozusagen 🙂

        Das schnur­ridibuh gefällt dem Leo 😀

        Beim Leo klemmt es nicht nur ab und zu hakt es auch, aber es geht Ihm blendent 😀

        LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.