Bild des Tages #34 — Erste Krokusblüte der Saison

Heute tre­f­fen 2 Pre­mieren zusam­men, erstens ein neues Objek­tiv aus Ger­hards Care Paket und zweit­ens die erste Krokus­blüte der Sasion 2021 in meinem Garten 🙂 Wenn dass nicht der richtige Anlass für ein Bild des Tages ist?

Bild #34 — Da lugt es raus, die erste Krokus­blüte 2021 🙂

Bei dem Objek­tiv musste ich die Ver­schlus­slamellen etwas gewalt­samer ent­fer­nen. Die Blende ist heile geblieben.

Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv: #354 AGFA COLOR-APOTAR f2.8 45mm Adap­tiert auf M42short

Aufrufe: 239

9 Gedanken zu „Bild des Tages #34 — Erste Krokusblüte der Saison

  1. Das ist ja toll, lieber Bernhard!
    Den ersten Früh­lings­boten hast hier sehr schön im Bild fest­ge­hal­ten und macht Freude zu sehen!
    Liebe Grüße von Hanne

    1. Liebe Hanne,

      bei Nach­barn blühen ger­ade gefühlt 1000sende von Schneeglöck­lein 🙂 Lei­der darf man da nicht in den Garten 🙁

      LG Bern­hard

  2. Das ist wirk­lich ein tolles Bild des Tages! Mich freut auch, dass es kein kün­stlich herge­zo­genes Krokus ist, um die Ehrlichkeit zu verkürzen und so zu tun, als ob jet­zt schon März oder April wäre. Das finde ich immer so doof in den Super­märk­ten, wenn da die vertrock­eten herge­zo­ge­nen Früh­lings­boten im armen Töpfen drauf warten, freigekauft zu wer­den. Ich kenne tat­säch­lich eine Dame, die Blu­men freikauft und im Garten auspflanzt. Wer weiß, vielle­icht ist ja auch dieses kleine Wun­der mal ein Massen­zuchtkind gewe­sen. Jet­zt und hier ist es ein­ma­lig und darf was ganz Einzi­gar­tiges sein.

    Rein tech­nisch: excel­lent, wenn ich als Laie das so sagen darf.

    1. Liebe Dorothea,

      beim Umbau des Gartens vor ca 4 Jahren ist kräftig das Erdre­ich bewegt wor­den. Nun wach­sen an den unmöglich­sten Stellen Blu­men, Tulpen, Krokuse 🙂

      Ich halte es so, was über­lebt, darf wach­sen. Gestern hat­te ich Primelchen aus­gepflanzt, die eigentlich für den Kom­post vorge­se­hen waren. Mal schauen, wie diese sich so schla­gen, im schlimm­sten Falle wer­den diese halt zu Kompost 🙂

      LG Bern­hard

  3. Gewalt an Lamellen? Leo!!!😖
    Aber so ein Kroküßchen ist schon hüb­sch anzuschauen. Tu ihm nix, laß schön wachsen!
    Apro­pos Küßchen, oooch sozum Kaf­fee 🤔😋 so eins ‑Du weißt schon- von Fer__o 🐯😍, die mag der Tiger sehr gern. Nur, daß Leo auch richtig vor­bere­it­et ist für die Bergtour.
    🤣🤣(gibt ja grooooße Rucksäcke)

    Abend­lieb­gruß,
    Tiger
    🐯

    1. Das Kroküss­chen wird in der näch­sten Zeit ver­mehrt von mir fotografiert wer­den, sozusagen Leos Referenzkrokus 🙂

      Das Objek­tiv war geschenkt, der Ver­schluss defekt, da geht Leo dann sehr rustikal dran. Lin­sen aus­ge­baut, Blende geöffnet und dann ran mit ein­er Spitzzange. 😀

      Anson­sten hätte das Objek­tiv nie mehr Licht brechen dürfen. …

      Ich habe es sozusagen wieder seinem ursprünglichen Zweck zuge­führt, näm­lich Bilder zu machen.

      So, so den Tiger werde ich mit diesen Küss­chen so abfüllen, das er den Berg runterkullert …

      grins

      LG Leo

  4. Im Read­er sehe ich jet­zt nur noch ganz blasse Bilder, aber da ich ja eh immer auf den Blog gehe, kann ich diesen schö­nen Früh­lings­gruß bess­er sehen.

    1. Liebe Mathil­da,

      habe ich auch schon erlebt, dass kleine Vorschaubilder ganz anders her­aus kom­men, als in der “großen” Ausgabe.

      Schön, dass Du vor­bei geschaut hast.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.