Verträumte Bilder mit einer bikonvexen Linse #7

0
(0)

Mit den nächsten 11 Bildern hat es sich ausgeträumt.

Bild #37 – Von Nahmen ein noch stärkerer Albtraum fürs Wild
Bild #38 – Strom Strom Hurra!
Bild #39 – Überbelichtetes Wäldlein
Bild #40 – Auch mit der Hinterlinsenblende wird der Baumzustand nicht besser. Ab ist ab.
Bild #41 – Was ist besser über- oder unterbelichtet zu sein, das ist hier die Frage
Bild #42 – Jede Strebe hat Ihre Aufgabe
Bild #42 – Überbelichteter Blick nach Altdorf
Bild #43 – Gesättigte HDR Version
Bild #44 – Hinterlinsenblendenversion vom Hohen Neuffen

Sodele, damit hat es sich vorerst einmal ausgeträumt :-)  Bitte aufwachen!

Kamrea: Sony NEX 3A
Objektiv: Selbstbauobjektiv  mit einer bikonvexen Linse (19mm Durchmesser, 8 mm dick)
 
Hier gibt es Bilder von dem Objektiv.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4 thoughts on “Verträumte Bilder mit einer bikonvexen Linse #7

  1. Guten Morgen, lieber Leo,

    Deine Hinterlinsenblendensuppe 🤣😋schmeckt inzwischen ganz anders als am Anfang, fast möchte ich behaupten, daß der Tiger sich an dieses weichere Futter einigermaßen gut gewöhnt hat! 😬😋🤣Naja, wenn es die Variante bleibt und nicht zur Konstante wird!😵😁 Ab und zu was Kernigeres mit Biß ist auch willkommen.👍So, Tiger, haben wir es jetzt???🙄 Nein, abschließend sei erwähnt:
    Der Wechsel sei das Beständige! Aber das weiß der schlaue Leo doch schon!🤓

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    1. Hinterlinsenblendensuppe hört sich wie Erbsensuppe an

      Ja, ja, wenn Tiger altern verlieren diese die Zähne, dann sind sie auf Haferbrei angewiesen

      Beim Leo ist die einzige Konstante das Unkonstante

      LG Leo

      1. Eben! Sag ich doch, der Wechsel sei das Beständige!👍 Eintönigkeit kann ja jeder.

        Ach, was denkste, ich wurde erst aufmerksam, als Du es sagtest, daß heute Rosenmontag ist!🤦‍♀️

        Dringge merr noch aane? 🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: