Bilder des Tages #9 — Weiße Weihnachten 2020

So schnell kann es gehen 🙂 Aber der Anlass recht­fer­tigt die Unter­brechung der Blogpause.

Heute beim Wei­h­nachts­früch­stück wurde kurz­er­hand das Wei­h­nacht­sessen auf den Abend ver­schoben und die aktuelle Wet­ter­lage aus­genutzt. Denn ab ca. 500 m blieb der Schnee liegen. Da ich aber 200 m darunter wohne, sind wir kurz­er­hand nach Pflullin­gen gefahren, um dort abseits vom Trubel eine wei­h­nachtliche Schnee­wan­derung zu machen. Es ging zu Fuß hoch zur Oberen Wannen-Hütte.

Drei Bilder möchte ich Euch auf die Schnelle zeigen.

Bild #9a — Tief verschneit

Bild #9b — Oben auf der Wanne gab es ordentlich Schnee aber auch Nebel
Bild #9c — Schneebe­deck­ter Rose­nast (Hage­butte)

Kam­era: Olym­pus OM‑D E‑M10II
Objek­tiv: #345 Meop­ta Belar f4.5 50mm mit­tels M42-M42 Fokuss­ch­necke auf E‑Mount adaptiert.

Aufrufe: 531

17 Gedanken zu „Bilder des Tages #9 — Weiße Weihnachten 2020

  1. Lieber Bern­hard,
    Nachträglich noch Fro­he Wei­h­nacht­en, wir waren wirk­lich amputiert von der Welt da unser Inter­net 5 Tage lang zer­brochen war. Am Son­ntag­mor­gen (!) um 8:00 Uhr kam der Tech­niker und bei 9:30 Uhr lief alles wieder normal…
    Da habt ihr euch beim Früh­stück gut entschlossen das Essen nach den Abend zu ver­schieben wegen den Schnee!
    Schade das es auch Nebel gab da oben aber trotz­dem sehr schön um so Bilder machen zu können.
    Danke zum Teilen.
    Lieber Gruß,
    Mariette

    1. Liebe Mari­ette,

      ich hat­te mir schon ein wenig Sor­gen gemacht. Aber der Inter­ne­taus­fall erk­lärt alles.

      Der Nebel, das waren eigentlich tief hän­gende Wolken 🙂

      LG Bern­hard

    1. Liebe Dorothea,

      ist bei uns genaus so: Oben auf der Schwäbis­chen Alb oder Schwarzwald alles Weiß unten Schmuddelbraungrünirgendwas

      LG Bern­hard

  2. Ach wie “cool”, im wahrsten Sinne des Wortes (auch), freue mich für Dich! Bei uns nach­mit­tags etwas Sonne, die Herr Brum­mel und ich sofort genutzt haben.
    Ich beame mich grad mal in Deine Bilder rein!❄️ Her­rlich! Danke für’s zeigen und die berechtigte Unterbrechung!😉

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯 (bei dem es mor­gen doch tat­säch­lich um Alt­glas geht🤭😉)

    1. Liebe Rita,

      das mit dem Schnee wird diesen Win­ter schon noch was wer­den, da ich dieses Jahr ja kein Quar­tal­swet­tbe­werb Schnee ver­anstalte. Das war sich­er der Grund, warum es let­zten Win­ter kein Schnee gab 😀

      Alt­glas?! Großlöwe­nau­gen 🙂 Wie, Alt­glas in meinem Sinne oder nur Über­reste vom Wei­h­nachts­ge­lage bin­ja­gan­zliebund­schon­weg

      LG Bern­hard

  3. Ach wie schön, Schnee !
    Ihr seid zu benei­den, da würde ich auch gerne raus und spazieren gehen.
    Bei uns ist die Land­schaft nur leicht angezuck­ert, aber bess­er wie nix !
    Noch schöne Wei­h­nacht­stage wün­scht dir
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      wird auch bei Dir noch wer­den, das mit dem Schnee und Winter. 🙂

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Nachweihnachtsonntag 😀

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.