Eine Woche mit einem 200mm KB-äquivalent Tele unterwegs (8)

0
(0)

Weitere 6 Bilder aus Tübingen

Bild #42 – links die Ecke der Stifskirche

Bild #43 – Und hier rechts die andere Ecke der Stiftskirche
Bild #44 – Diesen Gemüsestand vor der Stiftskirche gibt es schon mindestens seit 35 Jahren vielleicht auch schon länger. Zu dieser Zeit habe ich meinen Zivildienst in der Zahnklinik abgeleistet.
Bild #45 –  Ein schwarzes Hölderlinschaf – Ich hatte zerst gedacht, die Figuren dienen der Vereinzelung in Coronazeiten
Bild #46 – Seit dieser Tat gibt es keine Neckarungeheuer mehr, der Rest ist nach Schottland ausgewander, Loch Ness oder so heißt anscheinend die Gegend
Bild #47 – Ein weiterer Giebelblick

Eine weitere Fotsetzung gibe es noch

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #181 Tessar f4.5 135mm, mittels 3D-Druckadapter auf M42 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4 thoughts on “Eine Woche mit einem 200mm KB-äquivalent Tele unterwegs (8)

  1. Jaaa, schöne Aufnahmen und wieder Hölderlin,
    er ist schon allgegenwärtig und wird auch kräftig vermarktet. Wenn man seine Geschichte kennt, weiß man, dass er ein armer Kerl war.
    Man ist nicht gerade nett mit ihm umgegangen.

    Wie ich sehe, muß ich mal wieder nach Tübingen aber mit dem Rad, nur, da warte ich bis nächstes Jahr.
    :-)))))))
    Kommt Zeit kommt Hölderlin und Tübingen

    Liebe Grüße Eva

    1. Liebe Eva,

      der Spruch gefällt mir: Kommt Zeit kommt Hölderlin und Tübingen

      Das ist leider oft so, dass Künstler zu Lebzeiten nicht recht gewürdigt wurden und dann nach Ihrem Tod wird alles verklärt

      LG Bernhard

  2. Lieber Bernhard,
    je mehr Bilder ich von Tübingen sehe, desto mehr zieht es mich wieder mal dort hin. Mit diesen Augen habe ich die Stadt gar nicht so richtig angeschaut.

    Liebe Grüße
    Traudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: