Eine Woche mit einem 200mm KB-äquivalent Tele unterwegs (7)

0
(0)

Der Tübingenrundgang geht weiter ( insgesamt 6 Bilder)

Bild #36 – Fast wie auf ener Modellbahnanlage – Häuser am Tübigner Marktplatz

Bild #37 – Uhren am Tübinger Rathaus – Die oberen Beiden sind mir bisher noch nie ins Auge gefallen

Bild #38 – Haus meben dem Tübinger Rathaus

Bild #39 – Schöne Pastellfarben

Bild #40 – Ganz viele Hölderlinfiguren auf der Treppe zur Tübinger Stiftskirche

Bild #41 – Tübinger Giebel und Dächer

Fortsetzunge folgt

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #181 Tessar f4.5 135mm, mittels 3D-Druckadapter auf M42 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

6 Antworten

  1. What a beautiful town. Just like in a fairy tale. I really like the zodiac clock.

  2. Jutta sagt:

    Lieber Bernhard,

    sehr schöne Aufnahmen hast Du von Tübingen gemacht. Der Giebel vom Rathaus ist der absolute Hingucker. Gestaltung und Farbgebung gefallen mir sehr.
    Sehr gelungene Gestaltung mit den Hölderlin-Figuren. Gelesen habe ich aber nie etwas von ihm.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • Bernhard sagt:

      Liebe Jutta,

      vielen Dank! Wenn ich ehrlich bin, ich habe auch noch nie Höldrlin gelesen, bin nicht so der klassische Literaturfan

      LG Bernhard

  3. Tiger sagt:

    Oh ja, es kann oft sehr bereichernd sein, den Kopf mal ins Genick zu legen, das sieht man ja an Deinen schönen Bildern sehr erfreulich.
    Hölderlin in solch vielzähligem Angebot 😲 erstaunt dagegen ja nun doch sehr, wenngleich es auch wiederum “mal was andres” ist , wie man so schön sagt.
    🙂

    Einen schönfarbigen Tag weiterhin!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

Schreibe einen Kommentar zu Tiger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: