Eine Woche mit einem 200mm KB-äquivalent Tele unterwegs (3)

0
(0)

So weiter geht es nach T´übingen, teilweise mit Streetfotografie ohne Menschen (wegen Persöhnlichkeitsrechte und so …) (4 Bilder)

Bild#13 – Beim Warten vor dem Bäcker. Das Tessar kann sogar Blasenbokeh

Bild #14 – Freischwebend
Bild #15 – Doppelt hällt besser
Bild #16 – Ab und zu auch mal nach oben schaun

Keine Sorge, es wird demnächst noch andere Bilder von Tübingen geben

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #181 Tessar f4.5 135mm, mittels 3D-Druckadapter auf M42 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

6 thoughts on “Eine Woche mit einem 200mm KB-äquivalent Tele unterwegs (3)

    1. Hallo Kirsten,

      ich wollte eigentlich nur den zarten Zweig am Baumstamm freistellen, das mit den Blasen (Bubbles) im Bokeh habe ich so gar nicht beabsichtigt gehabt, habs aber gerne mitgenommen

      Und herzlich Willkommen hier auf meinem Fotoblog.

      LG Bernhard

  1. Die ‘Bobbels’ im ersten Bild sind vielleicht vom Rand her etwas zu scharf, aber sonst recht schön. Das Motiv gefällt mir.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

    1. Liebe Elke,

      die Bubbles kommen daher, weil das Objektiv überkorrigiert ist. Ganz extrem sieht man das bei dem Trioplan f2.8 100mm. War selbst überrascht, dass das Tessar auch solche “Bbbeles” kann

      Wünsche Dir ein angenehmes und ruhiges Wochenende

      LG Bernhard

  2. Bei #15 fehlen sogar noch drei. Dann kann man nur sagen, Weniger als die Hälfte ist nicht genug.
    LG aus dem sicheren Westfalen
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: