Wasserüberlaufeinlauf in den Neckar

Bild #1 — Fast kein Wass­er fliesst den Neckar ra (hin­unter). — Offen­blende f2.8

Das Objek­tiv stammt aus ein­er Klein­blid­kam­era, daher wun­dert mich der starke Schär­fe­ab­fall zum Rand hin, und dass schon am APS‑C Sen­sor. Vielle­icht ist auch die Ret­rostel­lung daran schuld. Mal schauen wie das in der Nor­mal­stel­lung aussieht. Auf jeden Fall will ich die Ret­rostel­lung auch am Voll­for­mat und am MFT-Sen­sor begutacht­en. Ob ich das Objek­tiv an die Pen­tax Q oder Sam­sung NX mini bekomme ist noch unklar aber wenn ja, wird das auch aus­pro­biert.

Kam­era: Sony NEX 5N
Objek­tiv: #336 Mey­er-Optik Gör­litz Domi­plan 2,8/45 pro­vi­sorisch in Restrostel­lung adap­tiert

Aufrufe: 345

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.