Wieder einmal was piecksiges

0
(0)
Bild #1 – Weiß jmand, wie sich die Plflanze nennt?

Kamera: Sony A6000
Objektiv: #332 K.W. Anastigmat f3.5 75mm provisorisch auf M42 adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

6 Comments

  1. Das sind oder werden auf jeden Fall Kletten. So nennt man zumindest die fertigen Samen. Und ich denke, sie gehören zu den Karden, eine Distelart.
    Lieben Gruß – Elke (Mainzauber)

    1. Liebe Elke,

      unter Kletten habe ich als Kind immer diese kleinen maximal Ebsengroßen Teile bezeichnet, die wie verrückt an jedem Kleidungsteil hängen geblieben sind, wenn man mal querfeldein rumgestrolcht ist ….

      LG Bernhard

  2. Lieber Bernhard,

    die Große Klette erinnert mich immer an meine Kindheit. Man konnte die anderen so schön in die Kleidung hängen und wenn man jemanden ärgern wollte auch in die Haare. Eine schöne Aufnahme hast Du gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. Ich habe dieselbe Erinnerung an Kletten wie du, lieber Bernhard. Im Gegensatz zu diese kleinen Bällchen mag ich die grossen Karden sehr gerne.
    Deine Aufnahme der grossen Klette gefällt mir sehr gut.
    Herzlich, do

    1. Liebe do,

      ja, das waren doch diese kleinen stecknadelkopfgroßen grünen Bobbels gewesen, die man fast nirgends wegbekommen hat.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: