Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (4)

#10 Endlich besin­nt sich unser Jung­falke, dass er ja etwas zwis­chen seinen Krallen hat

#11 Das Eltern­teil will gar nicht mehr hin­schauen
#12 Na endlich hat der Kleine was im Schn­abel, wurde auch mal Zeit

Fort­set­zung fol­gt

Kam­era: Olym­pus OM‑D E‑M5
Objek­tiv: #325 Viv­i­tar Mir­ror Lens mul­ti­coat­ed f8 500mm T2-Mount

Aufrufe: 63

4 Anmerkungen zu “Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (4)”

    1. Lieber Jür­gen,

      ja, das ist mir auch bewußt aber es ging mir mehr darum, das ganze Geschehen doku­men­tarisch festzuhal­ten.

      Im Anf­gangs­beitrag habe ich etwas darüber geschrieben.

      LG Bern­hard

  1. Das die Tauben da so dabei sitzen bleiben ist echt erstaunlich.
    LG aus dem ver­wun­derten West­falen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      war ich auch, aber ein Blog­ger hat gemein das ist gar nicht so unüblich, da die Tauben wohl nicht ins Beuteschema der Flak­en fall­en.

      LG Bern­hard aus dem klugscheis­serischen Neckar­tal

Schreibe einen Kommentar zu Michael aus Ottibotti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.