Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (5)

#13 Die Tauben konnten das Ganze auch nicht mehr anschauen und haben sich vom Acker, ähm Dachfirst gemacht

#14 Der Altvogel bekommt nun so langsam Ermüdungserscheinungen und legt sich hin. Der Jungfalke fängt nun an auf der Beute rumzuhacken
#15 Noch fliegen nicht die Fetzen vom Rumgehacke des Jungfalkens aber vorsorglich geht der Altvogel schon mal in Deckung

Fortsetzung folgt

Kamera: Olympus OM-D E-M5
Objektiv: #325 Vivitar Mirror Lens multicoated f8 500mm T2-Mount

2 Antworten auf „Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (5)“

  1. Lieber Bernhard,
    eine wirklich rundherum gelungene Fotoserie. So nah sieht man das ja alles sonst nicht.
    Danke für Deine Geduld und die vielen schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    moni

    1. Liebe moni,

      vielen Dank! Es geht noch ein wenig weiter mit der Falkenfamilienserie :-). Ich hatte so lange fotografiert (überkopf) bis mir die Arme zu schwer wurden.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.