Orthon Effekt (2) – Verschiedene Paramerwerte anhand einer Stuttgarter Baustelle

Da es ein gewiss­es Inter­esse am Orthon Effekt gibt, demon­striere ich an einem Bild, welche Ergeb­nisse der Orthon Effect Fil­ter von GIMP 2.10 liefert. In den Bil­dun­ter­schriften habe ich die ver­schiede­nen Para­me­ter­w­erte angegeben, mit dem ich das jew­eilige Bild bear­beit­et habe.

Als Basis­bild habe ich die Baustelle des Mila­neo-Einkauf­szen­trums in Stuttgart genommen.

Baustellen und Stuttgart, das ist ein The­ma für sich.

 

#1 Originalbild - Dient als Basis für die Orthon Effect Beispiele
#1 Orig­i­nal­bild — Dient als Basis für die Orthon Effect Beispiele
#2: Wert=1, diesen Wert nehme ich manchaml um ein Bild "kräftiger" zu machen
#2: Wert=1, diesen Wert nehme ich man­chaml um ein Bild “kräftiger” zu machen

#3: Wert=10 (default)
#3: Wert=10 (default)
#4 Wert=25
#4 Wert=25
#5 Wert=40
#5 Wert=40
#6 Wert=99 (Maximum)
#6 Wert=99 (Max­i­mum)

Was denkt Ihr über den Orthon Effekt? Lasst es mich wissen.

 

Kam­era: Pen­tax Q
Objek­tiv: #009 Minol­ta MD f1.7 50mm MD-Mount

Aufrufe: 82

3 Anmerkungen zu “Orthon Effekt (2) – Verschiedene Paramerwerte anhand einer Stuttgarter Baustelle”

  1. Hal­lo Gerhard,

    ggf. den Vor­gabe­w­ert ändern, OK drück­en und ein paar Sekun­den später fertig.

    Das mit den Ebe­nen und Co. in GIMP sind für mich noch böh­mis­che Dör­fer. Aber ab En de Feb­ru­ar gibt es ein “dick­es” GIMP 2.10 Buch, das alles erk­lärt. Dann steige ich tiefer in die Materie ein.

    Ihr tut mir schon leid, Ihr müsst dann mit den Ergeb­nis­sen leben 🙂 🙂 😀

    Toll wäre es, wenn sich einige GIMP Benutzer virtuell zusam­menset­zen wür­den um sich auszu­tauschen und sich gegen­seit­ig zu motivieren.

    LG Bern­hard

  2. moin Bern­hard,
    .… der Effekt ist nicht nur ein “Knopf­druck” son­dern man muß mit einem Weichze­ich­n­er und zwei Ebe­nen arbeit­en oder?

    LG Ger­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.