Täglich ein Bild — 19.04.2022 — 109.Tag — Bild #109 — Ganz viele Gänseblümlein – first light

0
(0)

Last Updated on 23. Mai 2022 by Der Löwe

Bin gerade dabei meine AGFA Vergrößerungsobjektive zusammen zu suchen und aus zu probieren, dabei habe ich festestellt, dass ich hier noch keine Bilder mit dem AGFA Colostar N f4.5 80mm gezeigt habe. Premiere, first light

Täglich ein Bild — 19.04.2022 — 109.Tag — Bild #109 — Ganz viele Gänseblümlein – first light
Bild #109 – Manche Stellen im Rasen sind momentan voll von Gänseblümchen

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv:#198 AGFA Colostar N f4.5 80mm Vergrößerungsobjektivmittels selbsausgedrucktem Adapter auf M42 angepasst

Wer macht bei dieser 365-Tage Herausforderung ebenfalls mit?

Wie es dazu kam: Wer möchte mitmachen? — Täglich ein aktuelles Bild 2022

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

24 Comments

  1. Schööön und wenn 10 dieser zarten Gänseblümchen unter deinem Schuh Platz haben ists Frühling heißt es ja. 😉
    Liebe sonnige Grüße und hab noch einen schönen Tag, lieber Bernhard 🌞🍀🌷

  2. So ein wunderschönes Foto, lieber Bernhard ..gefällt mir ausgesprochen gut!

    Bei uns auch ..zahlreiche Gänseblümchen im Wildrasen. Wir haben vorsichtig außenrum gemäht.

    Liebe Abendgrüße,
    Ocean

  3. Nur nicht drängeln, liebe Gänseblümchen, Ihr kommt alle mal dran, der liebe Leo hat ganz viele verschiedene Teile für den Klapperatismus und Ihr dürft dadurch groß rauskommen! …
    Das sagt Euch der Tiger, jahaaa!!!
    Grüßt mir den Adapteur!
    ;-D

  4. Eine super Premiere lieber Bernhard, fein gemusterte Blütenkleider haben die kleinen Gänseblümchen,
    habe ich bisher so noch nicht gesehen. Ich liebe Gänseblümchen…
    Liebe Grüße zu Dir von mir, Karin Lissi

  5. Sehr hübsch! Die hast du doch garantiert bei uns im Garten heimlich fotografiert. Nein, im Ernst, ich habe noch selten derart viele Gänseblümchen gesehen wie in diesem Jahr. Da gibt es ganze Flächen, die sehen aus wie von Schnee bedeckt. Ich mag das. Und die Insekten wohl auch, es gibt wieder sehr viel mehr als die letzten Jahre.
    Herzliche Grüße – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: