Brillenglasobjektiv #11 — Gell, der Strom kommt aus der Steckdose!

0
(0)
Bild #11 – Keiner will sie haben, diese Strommasten und Stromleitungen. Sie sind aber das Rückgrad unserer Gesellschaft, 14 Tage ohne Strom und die Steinzeit lässt grüßen

Kamera: Sony A6000
Objektiv: Konkav-Konvexes spärisches unbeschliffenes Brillenglas (+5,25 Dioptrien) provisorisch auf eine Makroschnecke adaptiert, plus einer variablen Irisblende

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

10 Comments

      1. Hast es für die Glotzböbbele gebraucht🤣🤣
        Der Rhein ist doch auch ein Strom.

        Und es gibt auch Stromer, so wie Du!😬🤭😬

      2. Na warte Bürschlein … hast Glück, das Leo das Bett vorzieht, ein Tigerfell als Bettvorleger muss schon sein

        LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: