Bilder des Tages #137 — Drei Blümchen vom Morgenspaziergang

Bild #137a – Eine Dalie
Bild #137b – Unbekannte Schönheit Nummer eins
Bild #137c – Unbekannte Nummer zwei

Wie ich Euch kenne, werdet Ihr mir schon die beiden anderen Namen sagen können 🙂

Kamera: Sony NEX 5
Objektiv:#193 Carl Zeiss Jena Kipronar 1,9 90mm adaptiert an selbst gedrucktem M42 short Adapter. 

16 Comments

  1. Könnte die mittlere eine herbstliche Malve sein?
    Kennen tu ich hier, wie Du auch, nur die Dahlie mit Sicherheit!
    Und die letzte kannte ja Nati schon!

    Schön sind sie alle!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  2. Da kennste mich aber schlecht lach Leider kenne ich die Namen nicht…muss jemand anderes helfen, aber wie ich gerade lese, kamen da ja schon Lösungen.

    LG
    Sandra!

    1. Also, eine Rose und eine Tulpe kann ich noch unterscheiden, da liegen wir wohl beide gleich auf, liebe Sandra 😀

      LG Bernhard

  3. Hast du experimentiert oder weshalb sind alle drei Fotos leicht unscharf? Ich habe zuerst meine Brille geputzt, weil ich dachte, sie sei beschlagen 😀
    Versteh‘ mich bitte nicht falsch, ich will dich nicht kritisieren, ich möchte es nur verstehen.

    Alles Liebe von
    Maksi

    1. Liebe Maksi,

      das liegt wohl an der geringen Schärfentiefe von ca 0,5 cm oder sogar weniger. D.h. der Schärfebereich ist sehr schmal.

      LG Bernhard

  4. Dahlie, Cosmea, Herbstannemone – –

    Genau solche hat mir heute die Schusterbäuerin geschenkt. Brauche sie für einen 90. Geburtstag.

    Ich liiiiebe rosa Herbstblumen!

    Ich hab auch meine Brille geputzt und dann scharf gesehen, weil ich eh schlecht sehe.

    Die von Fleurop kann sich der Besitzer an den Hut stecken, weißt schon, wen ich meine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: