Schnake

5
(2)

Bild #1 – Gerade auf der Scheibe erwischt

Smartphone: Huawai P40 Pro

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 127

16 Antworten

  1. Sandra sagt:

    Wie schön man die feinen “Adern” – oder wie das heißt – an den Flügeln sieht. Toll!

    LG
    Sandra!

  2. Ute Lark sagt:

    Was fuer ein tolles BIld, und doch von einer ekelhaften Schnake. Das Bild ist super und kommt auf meinem grossen Monitor fantastisch raus. Mit so viel Detail. Hoffentlich hat sie dich nicht gestochen.

  3. Nati sagt:

    Am Tablet sieht dein Bild gut aus.

  4. Elke sagt:

    Auf dem Smartphone sieht es vermutlich ganz gut aus, aber auf dem großen Monitor ist es leider unbrauchbar. Ich habe mir mal verschiedene Tests mit Bildern angeguckt und verstehe den Hype um diese “ach so tolle Kamera” des Huawei nicht. Ja, unter guten Bedingungen macht das Smartphone brauchbare Fotos, vor allem wenn man sie in einer für das Internet typischen Größe online zeigt. Aber ganz ehrlich, eine gute Kamera mit 24 Megapixeln oder mehr und ohne diesen ganzen aufgeblasenen AI-Kram ist halt doch etwas anderes. Du hast doch vernünftige Kameras. Warum also zeigst du eine derart unterirdische “Makro”-Aufnahme? Also nichts für ungut, aber das hast du nicht nötig.
    Liebe Grüße – Elke

    • Der Löwe sagt:

      Liebe Elke,

      wenn man nur das Huawai dabei hat, dann ist das die Beste Kamera die man gerade hat Da ich direkt vom Smartphone hochgeladen habe ist das Bild leider nicht auf 1299px begrenzt. Sorry.

      LG Bernhard

      • Elke sagt:

        Grundsätzlich bin ich da ganz deiner Meinung, dass die beste Kamera die ist, die man dabei hat. Aber – muss man das Ergebnis denn unbedingt vorzeigen, wenn es dann doch nicht den Kriterien eines technisch guten Fotos entspricht? Auch auf die Gefahr hin, mich sehr unbeliebt zu machen: Wer hier behauptet, dass dieses Tierchen auf einem großen Monitor fantastisch aussieht, hat noch nie ein gutes Foto des gleichen Insektes auf einem großen Monitor betrachtet. Selbst jetzt auf dem nur 10 Zoll großen Monitor meines Tablets wirkt es noch wie mit dem Filter Aquarellmalerei bearbeitet. Aber vielleicht war das ja Absicht … Richtig scharf habe ich es auf dem kleinen Beitragsvorschaubild empfunden. Und – jetzt hol ich fix mal mein Handy raus … Auf dem 6.7 Zoll Bildschirm kann es sich auch sehen lassen. Das war es, was ich sagen wollte: Handyfoto auf Handybildschirm gut, aber sobald man ans Vergrößern geht, wird es kritisch.
        Versteh mich nicht falsch, ich will deine Fotos nicht schlecht machen, denn ich weiß ja, dass du fotografieren kannst. Aber wenn ich einen Fotoblog besuche, freue ich mich auf gute Fotos. Und da kann mir auch keiner mit “das ist Geschmackssache” kommen, wenn es um die technische Qualität geht. Über alles andere kann man durchaus unterschiedlicher Meinung sein.
        So, jetzt geb ich Ruh 😉.
        Liebe Grüße – Elke

        • Der Löwe sagt:

          Liebe Elke,

          kann alles nachvollziehen Da ich ja ein experimenteller Fotoblog betreibe, gibt es ab und zu Ausreißer … ok, ganz schlechte Ausrede

          LG Bernhard

  5. Rita sagt:

    Ich mag deine tollen Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: