Bild des Tages #92 — Schwan

Schon lange nicht mehr passiert, dass ich ohne Spe­icherkarte in der Kam­era los­ge­zo­gen bin. 

Aber die Notkam­era war dabei. 

Bild #92 — Da ist der Schwan extra hergeschwom­men und dann, “No Card inserted” 😬

Smart­phone: Huawai P40 Pro 

Aufrufe: 139

14 Gedanken zu „Bild des Tages #92 — Schwan

  1. Kann passieren, lieber Bern­hard. Ich habe da mit­tler­weile aber echt einen Tick und gucke immer zweimal nach, ob ich Karte und Akku auch in der Kam­era habe.
    Liebe Grüße — Elke

    1. Liebe Elke,

      so weit ist es bei mir noch nicht gekom­men 😀 Sony Ersatza­kkus habe ich eigentlich immer in der Hosen­tasche dabei 🙂

      LG Bern­hard

  2. Lieber Bern­hard,
    Glück gehabt…nicht nur mit dem Schwan, auch mit der Kamera.
    Wir sind früher immer mit 2 Kam­eras in den Urlaub gefahren.
    Ich hat­te immer Angst es kön­nte eine kaputt gehen…Dann haben wir zu zweit
    fast die gle­ichen Motive fotografiert…war ein haufen Arbeit hinterher
    mit dem Sortieren und auswählen..
    LG. Karin M.

    1. Liebe Karin,

      im Urlaub kom­men bei mir auch immer mehrere Kam­eras und OBjek­tive mit, aber mit dem Hin­ter­gurnd, viele Kom­bi­na­tion­s­möglichkeit­en zum Exper­i­men­tieren zu haben 😀

      LG Bern­hard

    1. Liebe Traude,

      es heißt doch: Die beste Kam­era ist die, die man dabei hat 😀

      Das war halt mal mein Huawai

      LG Bern­hard

  3. Mein lieber Schwan, äh, ich meine lieber Leo, was das doch für Prob­leme sind🤔🙄, da mache ich jet­zt nur einen auf Grin­sekatze ฅ^•ﻌ•^ฅ und sage: Super! Öfter so! Man sieht sog­ar die Wasser­perlchen am Kopf!

    🎶la la la swa­nee riv­er plätsch­er la la 🎶

    Lieb­grüße
    Tiger
    🐯

    1. Ja ja, dem Leo schwant was 😀 Der Kopf wollte immer wech­tauchen, der Schwan hat immer den Kopf ins Wass­er gesteckt, der wollte mich ärgern …

      LG Leo

  4. Kannst Dich trösten, lieber Bern­hard, ist mir auch schon passiert. Meis­tens war ich aber zum Glück noch nicht weit weg und bin dann halt zurückgelaufen.
    Anson­sten lege ich mir das dann doch immer abends schon bere­it und schaue auch, ob der Akku noch genug Saft hat.
    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.