Zum Tagesabschluss – Sonnenuntergangsstimmung

Vier Bilder zum Träumen.

Bild #1 – Knapp über dem Horizont
Bild #2 – Man achte auf das Gewäcshaus ganz links, man könnte meinen jemand hat das Licht darin angemacht
Bild #3 – Apfelblüte vor untergehender Sonne
Bild #4 – Diesmal die Sonne von der Seite
Kamera: Olympus OM‑D E‑M10II
Objektiv: #073 Trioplan f2.8 50mm M42

20 Comments

  1. Lieber Bernhard,
    wenn ich bei dir träume, dann werde ich wohl so langsam ins Bett gehen.
    Das erste Foto gefällt mir besonders gut.
    Ich habe schon länger keinen fotogenen Abendhimmel mehr vor die Linse bekommen.
    LG. Karin M.

    1. Liebe Karin,

      der Abendspaziergang war relativ spontan, der Rest war Glück. Es freut mich, Dich mit den Bildern zum Träumen zu bringen

      LG Bernhard

  2. Das ist ein schöner Tagesabschluss, besser geht es schon fast gar nicht mehr. Klasse von dir „eingefangen“.

    Wünsche dir einen schönen Tag und viele Grüsse rübergeschickt

    Nova

    1. Liebe Nova,

      vieviele Stunden bist Du uns voraus, um 4 Uhr bin ich noch im komatöscen Tiefschlaf?

      LG Bernhard

      1. Voraus?….guckst du bei mir auf dem Blog. Habe extra eine Uhr mit in die Sidebar gestellt damit man den Zeitunterschied sieht 😉

      2. Sorry liebe Nova,

        aber ich sehe bei Dir gar keine Sidebar 🙁 Ich verwende den Firefox-Browser

        LG Bernhard

    1. Liebe Nati,

      vielen Dank, der Alltag im Home OFfice hat mich wieder voll im Griff 🙁

      LG Bernhard

      1. Echt!? liebe Nati,

        hatte gedacht, Du bist schon in der arbeitsfreien Phase 😀

        LG Bernhard

      2. Wirke ich so alt?😳
        Ach herrje, lach….
        Ich bin erst 43, du müsstest so Mitte 50 sein.
        Bei dir habe ich eher ein höheres Alter erwartet, so kurz vor der Rente.
        Haben wir uns beide verschätzt. 😂

      3. Wie, so ein junger Hüpfer liebe Nati 😀

        Oh, komme ich schon so wie ein Opa rüber, da muss ich unbedingt eine Verjüngungskur vornehmen 😀 😀

        LG Bernhard

      4. Also doch noch nicht so betagt….da sollte doch eine Linde noch eine Herausforderung sein…..sorry fürs Einmischen..
        LG. Karin M.

      5. Nur zu liebe Karin 😀

        Da komme ich doch mit einem Fegausfchwung locker bis in die Krone 😀

        LG Bernhard

    1. Solche Geschichten kennt nur das richtige Bloggerleben 😀 liebe Nati,

      Das ist doch das Salz in der Suppe.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: