Zum Tagesabschluss — Tiny house, weniger als Minimalismus

Bild #1 — Man kann sich noch die Fen­ster eins­paren, die Büsche gibt es auch nicht … Schwaben­ver­sion des Tiny house
Kam­era: Sam­sung NX mini
Objek­tiv: #368 Roden­stock-Rodavist‑A  Objek­tiv pro­vi­sorisch adaptiert

Aufrufe: 272

6 Gedanken zu „Zum Tagesabschluss — Tiny house, weniger als Minimalismus

  1. Klar­er Auf­bau, alles in der Waage! Auch wenn bekan­nter­maßen diese 😖Schießstände kein Lieblingsan­blick vom Tiger sind, so kann er (das Bild an sich) den­noch loben! 😁

    Lieb­gruß
    Tiger
    🐯

    1. Uii uiii, der tigeliche Ver­mes­sungsingeineur 😀 Puhh, hat­te nichts auszusetzten 🙂

      LG LEo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.