Warum hat der Löwe eine Gans als Avatar?

Wurde ein wenig von Angelface her­aus­ge­fordert, ähm dezent gefragt, warum der Löwe (Bern­hard) eine Gans zum Avatar hat. Wie fast schon üblich bei mir, hat­te ich mir zu Anfang gar nichts dabei gedacht.

Als es noch möglich war, Klausurta­gun­gen extern durchzuführen, da hat sich auf dem Laut­en­bach­hof in Bad Teinach fol­gen­des Bild von ein­er Gans ergeben.

Bild #1 — Das Licht war per­fekt, der Hin­ter­grund kam so wun­der­schön dunkel her­aus und dann diese blauen Augen!

Zuerst war es nur ein Spaß, dieses Gans­portrait als Avatar zu nehmen, mit der Zeit wurde es zu meinem Erken­nungsze­ichen bei den diversen Kom­mentaren in der Blog­gerge­mein­schaft. So ein­fach war das 😀

Wie kam ich zu dem Namen Der Löwe? Da kamen zufäl­lig zwei Dinge zusam­men. Zu einem nan­nte mich Rita aka Tiger ein paar mal Leo, (Frage an den Tiger: Wie kamst Du in aller Welt darauf mich Leo zu nen­nen?) und ich ging spaße­shal­ber darauf ein.

Dann gab es eine Sicher­heitswar­nung von Word­Press, bitte den Admin­na­men und den Autor­na­men zu tren­nen. Nun, was als Autor­na­men nehmen, da wir ger­ade am leonisch tiger­lichen Blödeln waren, habe ich als Autoren­na­men “Der Löwe” genommen.

So, nun wisst Ihr warum der Löwe eine Gans zum Avatar hat und sich mit bürg­er­lichen Namen Bern­hard rufen lässt:-D

Das Bild #1 wurde mit fol­gen­der Aus­rüs­tung gemacht (Ich bemerke ger­ade, dass es noch kein Bild mit diesem Alt­glas hier auf dem Blog gibt):

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv:#163 Schnei­der-Kreuz­nach Tele-Xenar f5.5 200mm M42-Anschluss

Aufrufe: 165

20 Gedanken zu „Warum hat der Löwe eine Gans als Avatar?

  1. ähm…nur ich weil ich anscheinend der Aus­lös­er zur sehr auf­schlussre­ichen Erk­lärung war:-))upps -
    ich war nur — n e u g i e r ig — warm — wer — was macht was sich mir nicht gans(z) logisch erschließt…
    das Bild der Gans ist phan­tastisch — diese blauen Augen (echt?)…-))
    sind unwider­stehlich; da muss ein­er doch neugierig wer­den um die Hin­ter­gründe zu erfragen…
    Ich würde allerd­ings das her­aus­ge­fordert — gegen — inspiri­ert ersetzen…
    :-)).…Inter­es­sante Betrachtungen -
    angelface

  2. Tja, das Kinderlied…ich dichte es mal um

    “Leo hat die Gans gefun­den, lass sie dann bei ihm”

    Jet­zt haben wir es auch erfahren dür­fen, warum wieso weshalb…vielleicht dann ja irgend­wann mal ein Leo Avatar 😉

    Salu­dos
    Nova

        1. Jet­zt wird es aber inter­es­sant liebe Nati,

          links rum gestrickt oder rechts rum, Kom­bi­na­tio­nen davon, mit Luft­masche oder wie das so heißt, ach das war eine Laufmasche 😀

          LG Bern­hard

  3. Die Gans ist ja auch wirk­lich ein Gans schönes Bild! 🙂👍
    Und tierische Kon­tak­te, beson­ders unter Großkatzen sind halt immer etwas Spezielles, gell!
    😁
    Heit­er weiter🤣,
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    1. Der Tiger muss unbe­d­ingt noch die Frage, die Ihm im Artikel gestellt wurde beantworten 😀

      Die Leser und Leo sind wie ein Flitze­bo­gen gespannt 🙂

      LG Leo

        1. Echt, war ich es? Ganz­dolleschäm

          Leo wird echt alt 😀 Steinalt, aspachu­ralt, aber halt, das kann man ja trinken, das brauch der Leo jetzt.

          LG Leo

  4. Damit wäre das auch gek­lärt lach. Ich wollte das näm­lich auch schon lange fra­gen, lieber Bern­hard. Das Gänse­portät ist klasse.
    Liebe Grüße — Elke

  5. Fragte mich eigentlich mehr, weshalb du mitunter als Löwe beze­ich­net wirst, lieber Bern­hard und deshalb Danke für diese inter­es­san­te­sowie auf­schlussre­iche Erklärung.😉
    Die Fotos sind ganz klasse!
    Liebe Grüße von Hanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.