Abendspaziergang im Januar

Die folgenden 9 Bilder lagen schon seit längerem entwickelt und bereit für die Veröffentlichung herum.

Bild #1 – Der Jusi aus dem Autmuttal bei Großbettlingen gesehen
Bild #2 – Auch Bächlein können zufrieren
Bild #3 – Der Hohen Neuffen im Abendlicht
Bild #4 – Weiches Abendlicht
Bild #5 – Der Tag neigt sich dem Ende zu
Bild #6 – Blick durch eine Tanne
Bild #7 – Die Sonne hinter dem Baum versteckt
Bild #8 – Was ist interessanter, der Birnbaum oder die Scheune?
Bild #9 – Der Birnbaum schaut hübscher aus 🙂
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #342 Yashica Auto Yashinon DS‑M f1.7 50mm M42

4 Comments

  1. So ein Abendspaziergang lohnt sich auch, lieber Bernhard, sofern die Sonne so schön scheint. Wunderschöne Bilder hast Du gemacht. Die letzten Sonnenstrahlen mit dieser leichten Rotfärbung verzaubern die Bilder geradezu. Bild 5 gefällt mir besonders gut. Das ist wirklich Abstimmung pur – die Hektik des Tages ist vorbei und Ruhe kehrt ein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jutta,

      morgens und abends ist das Licht immer schön weich 🙂 Da kann man interessante Bilder machen.

      Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und bleibe gesund

      LG Bernhard

    1. Liebe Ingrid,

      hatte ich mir fast gedacht, dass der Birnbaum interessanter ist 🙂

      Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und bleibe gesund

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: