Black noir (5) – Eispfützenkunst

0
(0)
Bild #5a – Natürliches Kunstwerk
Bild #5b -Einmal senkrecht draufgehatlen
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #214 Schneider-Kreuznach Robot Digitar f3.8 80mm auf E‑Mount adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

14 Comments

    1. Liebe Lieselotte,

      das Problem ist nur, dass wir so viele Motive einfach übersehen

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und herzlich willkommen hier auf meinem Fotoblog.

      LG Bernhard

    1. Liebe Jutta,

      solche gefrorenen Pfützen haben immer etwas reizvolles an sich, man kann diese fotografieren oder mit zertrampeln, dann machen diese einen wunderbaren Krach

      LG Bernhard

  1. Lieber Bernhard,

    Dein Pfützenbild finde ich auch sehr gelungen. Bei uns gab es in diesem Winter noch kein Eis auf den Pfützen. Heute hätte ich Schneematsch gehabt, war mir aber eindeutig zu nass.

    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: